Mark Fitzgerald

Mark Fitzgerald

«Wer nicht am Ball bleibt, schaut ihm plötzlich nur noch hinterher.»

Mark Fitzgerald liebt Cricket. Was ihn an diesem Sport fasziniert, ist, dass man im Gegensatz zum Leistungssport mit den Jahren seine Technik verfeinert und so immer besser wird. Wenn er zum Ballwurf ausholt, fokussiert er sich nur auf das Werfen und blendet alles andere aus. Als erfahrener Spieler weiss er, dass man immer am Ball bleiben muss, um weiterzukommen. Eine Haltung, die Mark Fitzgerald auch im Berufsleben verinnerlicht hat.

Mark Fitzgerald (39) betreut mit seinem Team internationale Kunden im Kreditkartengeschäft. Payment Services, Luxemburg.