Finanzbericht 2016

SIX hält in schwierigem Umfeld zuverlässig den eingeschlagenen Kurs.

SIX hält 2016 den eingeschlagenen Kurs und behauptet sich in einem zunehmend schwierigen Marktumfeld. Der Betriebsertrag steigt um 1,5% und das Betriebsergebnis um 2,9% auf CHF 287,1 Mio. SIX erwirtschaftet dabei ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von CHF 297,1 Mio. und erzielt einen Konzerngewinn von CHF 221,1 Mio., was nach dem Rekord des ausserordentlichen Vorjahres ein gutes Resultat darstellt. Das diversifizierte Geschäftsmodell, die konsequente Kostendisziplin und die Umsetzung der Strategie zahlen sich aus.

Den ausführlichen Finanzbericht finden Sie unten zum Download.