SIX schärft ihre Strategie und vereinfacht ihre Organisationsstruktur

Der Verwaltungsrat von SIX hat im November 2017 strategische und organisatorische Anpassungen beschlossen. Mit der Neuausrichtung wird die Wettbewerbsfähigkeit von SIX und des Schweizer Finanzplatzes gestärkt. SIX konzentriert sich konsequent auf Infrastrukturdienstleistungen für die Aktionäre und den Finanzplatz — im Wertschriftengeschäft, im Zahlungsverkehr und mit Finanzinformationen. Diese Bereiche stellen das Kerngeschäft von SIX dar.

SIX wird sich konsequent auf Infrastrukturdienstleistungen für die Aktionäre und den Finanzplatz in den Bereichen Wertschriftengeschäft, Zahlungsverkehr und Finanzinformationen konzentrieren.

Romeo Lacher, Präsident des Verwaltungsrates

Die Grundzüge der Neuausrichtung im Überblick:

Den Weg in eine neue Ära wird SIX ab dem 1. Januar 2018 mit Jos Dijsselhof als neuem CEO gehen.