Rechtliche Hinweise

Was Sie bei einer Online-Bewerbung beachten sollten.

Die auf der Website «Careers» veröffentlichten Informationen und Stelleninserate beziehen sich auf SIX Group AG und auf ihre Gruppengesellschaften (nachfolgend «SIX» genannt).

Datensicherheit

Die Übertragung Ihrer Daten erfolgt über ein offenes, jedermann zugängliches Netz (Internet). Die Daten können somit unkontrolliert grenzüberschreitend übermittelt werden, auch wenn sich Sender und Empfänger in der Schweiz befinden. Rückschlüsse sind deshalb für Dritte möglich. 

Datenschutz

Mit dem Absenden einer Online-Bewerbung an SIX erklärt sich die Bewerberin/der Bewerber damit einverstanden:

  • dass die Daten von SIX im Zusammenhang mit einer allfälligen Anstellung gespeichert, bearbeitet und allenfalls anderen Gruppengesellschaften weitergeleitet werden dürfen. Dadurch können die Daten in Länder gelangen, die nicht über ein Datenschutzrecht verfügen, das dem datenschutzrechtlichen Standard der Schweiz entspricht;
  • dass die Daten bei einer Nichtanstellung noch bis zu einem Zeitraum von 3 Monaten nach einem ablehnenden Entscheid von SIX aufbewahrt werden. Anschliessend werden die Daten gelöscht;
  • dass die Bewerberin/der Bewerber über die Vernichtung der Daten nicht benachrichtigt wird.

Haftungsauschluss

SIX übernimmt keinerlei Haftung, wenn die Bewerberin/der Bewerber durch die Übermittlung von persönlichen Daten über das Internet Schaden nimmt.

Mit dem Absenden einer Online-Bewerbung bestätigt die Bewerberin/der Bewerber:

  • dass sie/er von den hier erwähnten rechtlichen Hinweisen Kenntnis genommen hat und damit einverstanden ist;
  • dass sie/er die Datenschutzbestimmungen bezüglich Online-Bewerbung zu Kenntnis genommen und abkzeptiert hat;
  • dass die von ihr/ihm im elektronischen beziehungsweise schriftlichen Verkehr mit SIX gemachten Angaben korrekt sind. 

Arbeitsbewilligungen

Informationen zur Arbeitsbewilligung erhalten ausländische Bewerberinnen und Bewerber im Kanton Zürich beim Amt für Wirtschaft und Arbeit.