Ausgezeichneter Arbeitsplatz: SIX erhält das Label Friendly Work Space®

Ausgezeichneter Arbeitsplatz: SIX erhält das Label Friendly Work Space®

SIX bietet ihren Mitarbeitenden gesundheitsförderliche Arbeitsstrukturen sowie Angebote zur Beibehaltung und Förderung ihrer Gesundheit. Die Gesundheitsförderung Schweiz hat SIX für ihr betriebliches Gesundheitsmanagement jetzt mit dem Label Friendly Work Space® ausgezeichnet.

«Ziel unseres Gesundheitsmanagements ist es, die Gesundheit aller Mitarbeitenden langfristig zu fördern und zu erhalten, ihre Arbeitszufriedenheit und Motivation hoch zu halten sowie ein gutes Arbeitsklima und eine Vertrauenskultur zu schaffen», sagt Carolin Kriening, Senior Health Management Spezialistin bei SIX. «Dafür ist auch ein «gesundes» Arbeitsumfeld wichtig.»

SIX bietet ihren Mitarbeitenden nicht nur regelmässig Kurse zur Gesundheitsförderung, beispielsweise im Bereich Ernährung oder Bewegung; sie schafft auch ein Arbeitsumfeld, das motiviert und gesund hält – etwa durch flexible Jahresarbeitszeit, Möglichkeit des Kaufs zusätzlicher Ferientage, regelmässige Besprechungen zwischen Mitarbeitenden und Vorgesetzten sowie ein grosses Weiterbildungsangebot.

Für das Label Friendly Work Space® beurteilte die Gesundheitsförderung Schweiz das betriebliche Gesundheitsmanagement von SIX mithilfe externer Spezialisten und anhand einheitlicher Qualitätskriterien. Die Auszeichnung bestätigt das Engagement von SIX als verantwortungsvolle Arbeitgeberin.