Head Enforcement & Compliance

SIX Exchange Regulation ist im Rahmen der börsenrechtlichen Selbstregulierung zuständig für die Überwachung und Durchsetzung der Regularien für Händler, Banken, und kotierte Gesellschaften. Dem Bereich Surveillance & Enforcement obliegt u.a. die Führung der unabhängige Handelsüberwachungsstelle. Diese überwacht den Handel im Hinblick auf die Einhaltung der reglementarischen und gesetzlichen Bestimmungen und führt regulatorische Verfahren. Als Head Enforcement & Compliance sind Sie verantwortlich für die Fachbereiche regulatorische Verfahren, Teilnehmerrevisionen, Kundenbeschwerden sowie juristische Unterstützung und Beratung.

Ihre Aufgaben:
  • Führungs- und Fachverantwortung für den Bereich Enforcement & Compliance mit aktuell 2 Mitarbeitenden
  • Initiierung und Durchführung von Sanktionsverfahren gegen Händler und Teilnehmer bei Verstössen gegen die Regularien vor der Sanktionskommission, der Beschwerdeinstanz und dem Schiedsgericht von SIX Swiss Exchange
  • Koordination der Teilnehmerrevision; Prüfung und Bearbeitung der eingegangenen Revisionsberichte inkl. Durchführen von weiteren Massnahmen, etwa Organisation und Durchführung eines jährlichen Treffens zwischen der Industrie und SIX Exchange Regulation
  • Juristische Unterstützung und Beratung innerhalb der Handelsüberwachungsstelle inkl. Meldestelle
  • Behandlung von regulatorischen Fragestellungen sowie Mitarbeit in gesetzgeberischen Projekten bezüglich Finanzmarktregulierung
  • Bearbeitung von Kundenbeschwerden und Kundenanfragen
  • Ausarbeitung von Regularien, Leitfäden, Mitteilungen und Handbüchern
  • Durchführung von Schulungen und Halten von Vorträgen
  • Zusammenarbeit mit der Aufsichtsbehörde FINMA, der Bundesanwaltschaft sowie nationalen und internationalen Handelsüberwachungsstellen
Ihr Profil:
  • Juristischer Universitätsabschluss in schweizerischem Recht sowie Rechtsanwaltspatent
  • Mindestens 10 Jahre Berufserfahrung, vorzugsweise im Bereich des schweizerischen Kapitalmarkt- und Börsenrechts inkl. Führung von Prozessen; ausgewiesene Kenntnisse in nationalen und internationalen Regulierungsfragen
  • Mehrjährige Führungserfahrung und Fachverantwortung
  • Ausgewiesene Teamfähigkeit, Freude an Mitarbeit in einem Führungsteam und Begeisterung, die Interessen der Selbstregulierung aktiv zu vertreten
  • Sicherheit in der Präsentation und dem Auftritt sowie Gespür für Beziehungspflege zu diversen Stakeholdern
  • Ausgeprägte Führungs- und Kommunikationsfähigkeiten, hohes Mass an Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Initiative Persönlichkeit mit konzeptionellem & lösungsorientiertem Denken
  • Muttersprache Deutsch, mit sehr guten Englischkenntnis in Wort und Schrift
Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form.

SIX Management AG, Melanie Kurath
T 058 399 31 80

Für diese Vakanz werden ausschliesslich Direktbewerbungen berücksichtigt.
  • Other functions
  • Swiss Exchange
  • Zurich
  • Expert Position without management responsibility
  • Full-time

Apply