Legal Counsel / SIX Exchange Regulation, Corporate Disclosure Team

SIX Exchange Regulation ist im Rahmen der börsenrechtlichen Selbstregulierung zuständig für die Überwachung und Durchsetzung der Regularien für kotierte Gesellschaften, Händler und Banken. Dem Bereich Listing & Enforcement obliegt u.a. die Überwachung und Durchsetzung der Transparenzpflichten der Emittenten nach der Kotierung.

Ihre Aufgaben:
  • Überwachung der Einhaltung sowie Durchsetzung der Vorschriften in den Fachbereichen Ad hoc-Publizität, Corporate Governance und Regelmeldepflichten, teilweise unter Verwendung von IT-Systemen (Monitoring)
  • Schriftliche und telefonische Beratung in deutscher, englischer und französischer Sprache namentlich von Emittenten in den genannten Fachbereichen
  • Unterstützung des Teams in allgemeinen Rechtsfragen und Mitarbeit in juristischen Verfahren
  • Erarbeitung von Entscheidungsgrundlagen zuhanden SIX-interner Gremien
  • Mitarbeit bei internen Regulierungsprojekten sowie Gesetzesprojekten auf Bundesebene
  • Durchführung von Schulungen für Emittenten
Ihr Profil:
  • Juristischer Universitätsabschluss in schweizerischem Recht
  • 2-3 Jahre Berufserfahrung
  • Interesse an wirtschafts-, börsen- sowie verfahrensrechtlichen Frage-stellungen
  • IT-Affinität
  • Selbständige, kunden- und lösungsorientierte Arbeitsweise mit hohen Qualitätsansprüchen, ganzheitlicher Betrachtungsweise sowie Durch-setzungsvermögen
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, Französischkenntnisse von Vorteil
  • Stilsicherer schriftlicher Ausdruck in Deutsch und Englisch
Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form.

SIX Management AG, Melanie Kurath
T 058 399 31 80
Referenz-Nr. 4186

Für diese Vakanz werden ausschliesslich Direktbewerbungen berücksichtigt.
  • Fonctions Corporate
  • Swiss Exchange
  • Zurich
  • Fonction multiple sans responsabilités de leadership
  • Temps complet

Postuler