Security Engineer und Operation

Die Digitalisierung, das Internet der Dinge, die globale Vernetzung und neue, bahnbrechende Technologien sind Megatrends, die eine Vielzahl neuer Geschäftschancen eröffnen, aber auch mit massiven Bedrohungen einhergehen und die Branche vor gewaltige Herausforderungen stellen. Wir sind Betreiber der Infrastruktur des Schweizer Finanzplatzes. Wir suchen dich, der uns zusammen mit unseren Partnern hilft den Aufbau und Betrieb des SIX Security Operation Centers voranzutreiben. Dessen Leistungen gehen weit über die gängigen Internetsicherheits-Standards hinausgehen und soll den Massstab für die nächste Generation solcher Services für den Schweizer Finanzmarkt setzen

Deine Aufgaben:
  • Integration und sicherstellen eines störungsfreien Betriebs der IT Security Management Tools unter Einhaltung der Service Level Agreements sowie der Dokumentationen (Installation, Betrieb, Migration, Backup, etc.)
  • Planung und Umsetzung von Datenintegrationen mit Security-Event-Quellen (Server, Netzwerk, Datenbanken, Malware-Analyse-Tools, etc.) und Referenzdatensystemen
  • Stetige Erweiterung und Optimierung der IT Sicherheits Tool Landschaft. Inklusive dem Automatisieren von Vorgängen mittels Scripting und Programmierung (Bash, Python, Perl)
  • Anbinden neuer Log-Quellen und umsetzen von definierten Use Cases für unseren SOC
  • Weiterentwicklung der Daten-Filter und Korrelations-Regeln für Monitoring (Security and Operation)
  • Planen und Bereitstellen von neuen Versionen und Releases inklusive der entsprechenden Dokumentationen
  • Unterstützung der Anwender bei der Nutzung der SIX Monitoring Plattformen (Security and Operation)
Dein Profil
  • Abgeschlossene Lehre und/oder höhere Fachausbildung (Fachhochschule oder Universität) in Informatik oder Engineering
  • Solide Erfahrung mit diversen Security Tracking and Monitoring Tools, wie: Splunk, Tanium, Q-Radar/Watson
  • 2-4 Jahre praktische Erfahrung und gute Kenntnisse im Aufbau, Betrieb und Unterhalt von Applikationsumgebungen (u.a. Splunk, Tanium, Symantec CCS) auf Linux und Windows Plattformen (Red Hat, SLES, Windows 2008R2)
  • Gutes technisches Verständnis und umfassende analytische und konzeptionelle Fähigkeiten um eine bestehende Umgebung zu übernehmen, überwachen und weiter zu entwickeln
  • Kommunikative, teamfähige, belastbare Person
  • Ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen
  • Gute Problemlösungs- und Entscheidungsfähigkeiten
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)
Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form.

SIX Management AG, Judith Gubser
T 058 399 24 79

Für diese Vakanz werden ausschliesslich Direktbewerbungen berücksichtigt.
  • Informatique
  • Global IT
  • Zurich
  • Fonction multiple sans responsabilités de leadership
  • Temps complet

Postuler