Stabilität der Systeme

Volkswirtschaftlich ist es von zentraler Bedeutung, dass der Finanzplatz reibungslos funktioniert. Grosse Ereignisse wie ein langanhaltender Stromausfall, Hochwasser, Sabotageakte oder Pandemien, aber vor allem auch Hektik auf den Finanzmärkten können die Finanzsysteme und somit die Schweizer Wirtschaft massiv destabilisieren. SIX sorgt dafür, dass auch in Krisensituationen der reibungslose Betrieb der Infrastrukturen gewährleistet ist. Zudem setzt sich SIX für Rahmenbedingungen ein, die den Wirtschaftsstandort Schweiz fördern und internationalen Investoren und Unternehmen langfristig Planungssicherheit bieten.

Die Zukunft immer im Blick, arbeitet SIX kontinuierlich an neuen Dienstleistungen, welche die Stabilität auch künftig sichern. 

Datenschutz

Der Schutz von Daten und Informationen ist für SIX essentiell und hat den höchsten Stellenwert. Physische Sicherheitsmassnahmen in den Rechenzentren zum einen und Mitarbeitende, die im Umgang mit Daten, Informationen und Geschäftsunterlagen geschult sind, zum anderen gewährleisten diesen Schutz. SIX hat mehrere Gruppenweisungen mit konkreten Verhaltensregeln erlassen und bietet Mitarbeitenden obligatorische und freiwillige Trainings sowie themenspezifische Veranstaltungen an.