Ihre Aufgaben
  • Erarbeiten und Weiterentwickeln von Financial Risk Management Konzepten und Weisungen (Credit Policy, Market Risk Policy, Treasury Directive, Liquidity Policy) zur Sicherstellung der Best Market Practice sowie regulatorischer Compliance
  • Entwickeln und Umsetzen von Massnahmen, die die Stabilität der Schweizer Finanzmarktinfrastruktur verbessern ("Recovery & Resolution")
  • Beurteilen der eingebrachten Bonitätsbeurteilungen und Bewilligen von Kreditlimiten gegenüber Banken und Finanzinstituten, sowie Vorbereiten von Kreditentscheiden durch höhere Instanzen innerhalb von SIX
  • Weiterentwickeln der Prozesse zur Bewältigung eines allfälligen Teilnehmerausfalls im Rahmen der periodischen Prozess-Review (Default Management Procedures)
  • Erstellen von Analysen, Präsentationen für Entscheidungsgremien und Aufsichtsbehörden sowie Leiten von Projekten aus dem Bereich Financial Risk Management sowie Pflegen von Schnittstellen zur First Line of Defense (Risk Management Operations, Treasury, etc.)
  • Mitarbeit bei der laufenden Risikoüberwachung sowie Kontrollaufgaben aus dem Financial Risk Management Bereich
Ihr Profil
  • Hochschulabschluss in Wirtschaftswissenschaften (Uni, FH) oder äquivalent, Vertiefung Finance von Vorteil
  • Mindestens 4 Jahre praktische Berufserfahrung im Financial Risk Bereich
  • Hohe Eigeninitiative, Selbstständigkeit und Flexibilität sowie ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein
  • Sehr gutes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen, sowie Ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Ausgesprochene Fähigkeit in Umgang und Kommunikation mit verschiedenen Anspruchsgruppen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Bei Fragen steht Ihnen Rosanna Palermo unter der Nummer +41 58 399 37 55 zur Verfügung.

Für diese Vakanz werden ausschliesslich Direktbewerbungen berücksichtigt.
Rosanna Palermo
Human Resources
+41 58 399 37 55

Bewerben