Ihre Aufgaben
  • Selbständiges Bearbeiten des Compliance Risk Management inkl. verschiedener Reportings zuhanden Geschäftsleitung und Verwaltungsrat sowie Definition von Massnahmen und Kontrollen
  • Bearbeiten von Compliance- und Rechtsfragen schwergewichtig im Bereich Datenschutz-, Geldwäscherei und PSDII
  • Verfolgen rechtlicher und regulatorischer Änderungen im In- und Ausland (namentlich EU) in den genannten Rechtsgebieten und Ausarbeitung von internen Regelwerken anhand rechtlicher und regulatorischer Vorgaben inklusive entsprechende Mitarbeiterschulungen
  • Interne Beratung in allgemeinen Compliance- und Rechtsfragen sowie bei interdisziplinären Projekten und der Gestaltung neuer Dienstleistungen in einem international geprägten Umfeld
  • Durchführen von internen Abklärungen und Untersuchungen, Überprüfung von bestehenden Prozessen und allenfalls Umsetzung notwendiger Anpassungen, Verfassen von Berichten
  • Führung des Compliance Teams mit Mitarbeitenden in der Schweiz und Luxembourg und enge Zusammenarbeit mit den Kollegen von Legal, Risk und Corporate Security.
Ihr Profil
  • Juristische Ausbildung, Weiterbildung im Bereich Compliance Management von Vorteil und mindestens 5 Jahre Berufserfahrung vorzugsweise in der Finanzindustrie
  • Ausgeprägte konzeptionelle und analytische Fähigkeiten
  • Interesse an IT-basierten Prozessen und Applikationen zur Unterstützung der Compliance Tätigkeiten
  • Selbständige, teamfähige, proaktive und sehr motivierte Persönlichkeit mit der Fähigkeit, Wissen zu vermitteln
  • Planungs- und hohe Selbstorganisationskompetenz
  • Stilsicheres Deutsch und ausgezeichnete Englischkenntnisse

Bei Fragen steht Ihnen Fredy Amrein unter der Nummer +41 58 399 47 19 zur Verfügung.

Für diese Vakanz werden ausschliesslich Direktbewerbungen berücksichtigt.
Fredy Amrein
Human Resources
+41 58 399 47 19

Bewerben