Ihre Aufgaben
• Aufnahme und Abbildung der Kundenanforderungen an die Chip-Lieferanten für die Bezahlung mit Bezahlkarten und mobilen Geräten
• Spezifikation von sicheren Lösungen zur Erfüllung der Kundenanforderung und der Vorgaben der internationalen Payment Schemes (z. B.EMVCo)
• Entwicklung von Testtools für spezifische Abnahmetests der Payment-Chips
• Technische Schnittstelle zwischen Kartenherausgebern und Chipherstellern
• Unterstützung des technischen Chip Life Cycle Management für bargeldlose Bezahlkarten
• Planung und Umsetzung von notwendigen Massnahmen zur Sicherstellung der längerfristigen Qualität
Ihr Profil
• Höhere Fachschule, Technikerschule oder Universitätsabschluss
• 3- 5 Jahre relevante Berufserfahrung in gleicher oder ähnlicher Funktion
• Erfahrung im bargeldlosen Zahlungsverkehr von Vorteil
• Gute konzeptionelle, analytische und strukturiertes Vorgehensweise
• Fähigkeit, Problemstellungen und Lösungsvarianten schnell zu identifizieren
• Praxisnahes, gutes technisches Verständnis im technischen Sicherheitsumfeld
• Gute Deutsch- & sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift; Französischkenntnisse von Vorteil

Bei Fragen steht Ihnen Judith Gubser unter der Nummer +41 58 399 24 79 zur Verfügung.

Für diese Vakanz werden ausschliesslich Direktbewerbungen berücksichtigt.
Judith Gubser
Human Resources
+41 58 399 24 79

Bewerben