Ihre Aufgaben
  • Definition der "Best Practices" und Standards für Tests und das Erstellen der Werkzeuge zur Automatisierung unseres Release-Prozesses
  • Einsatz der neusten Open Source Tools und Technologien um erstklassige Software zur Testautomatisation zu erstellen und um eine wiederverwendbare Testumgebung zu schaffen
  • Entwicklung und Unterhalt von passenden Test-Szenarios, welche alle funktionalen Anforderungen abdecken und bestehende Fehler zutage treten lassen
  • Identifikation von Möglichkeiten zur Testautomatisierung sowie Einsatz der aktuellen Tools und Technologien
  • Untersuchung, Sortierung und Bekämpfung von Software Problemen im laufenden Betrieb
  • Analyse grundlegender Probleme und Entwicklung geeigneter Massnahmen um zukünftige Probleme zu verhindern
  • Kreativ und innovativ zu sein um den bestehenden Status Quo zu verändern
  • Strategien zu entwickeln um die Software-Qualität und –Entwicklungszyklen zu verbessern
  • Unsere Testmethoden auf Top-Niveau zu bringen und dabei viel Gelegenheit zu bekommen, hochentwickelte automatisierte Testsysteme zu erstellen und eigene Verbesserungsvorschläge umzusetzen
  • An Konferenzen und Treffen mit Testern innerhalb und ausserhalb SIX Swiss Exchange teilzunehmen und Erkenntnisse in unsere Prozesse einzubringen
Ihr Profil
  • Höherer Schulabschluss in Engineering oder einem technologisch verwandten Gebiet
  • 2-5 Jahre Erfahrung in Test-Automatisation
  • Gute Kenntnisse in der Anwendung von Script-Sprachen, Test- und Überwachungs-Tools
  • Erfahrung in Software-Entwicklung mit Java und Script-Sprachen (z.B. Bash, Python)
  • Grundkenntnisse mit Linux und UNIX basierten Systemen
  • Erfahrung in der Anwendung von DevOps Tools (z.B. Git, Jenkins, Docker) wäre von Vorteil
  • Hochdeutsch und Englisch in Schrift und Sprache
  • Die Fähigkeit Probleme zu lösen und sich schnell neue Technologien anzueignen
  • Die Fähigkeit mit engen Deadlines zurechtzukommen und unter Druck liefern zu können
  • Übung im Umgang mit den Begriffen der agilen Softwareentwicklung, insbesondere SCRUM
  • Bereitschaft zu kontinuierlicher Weiterbildung in Technologien, Komponenten und Diensten
  • Die Fähigkeit, selbständig Verbesserungen voranzutreiben, basierend auf der Kombination von technologischen und geschäftlichen Kenntnissen

Bei Fragen steht Ihnen Melanie Kurath unter der Nummer +41 58 399 31 80 zur Verfügung.

Für diese Vakanz werden ausschliesslich Direktbewerbungen berücksichtigt.
Melanie Kurath
Human Resources
+41 58 399 31 80

Bewerben