Ihre Aufgaben
  • Mitarbeit in der Umsetzung und Ausbau des IT Control Frameworks und von Risk Management Prozessen
  • Planung und Umsetzung wiederkehrender gruppenweiten IT Kontroll-Aktivitäten
  • Sicherstellen der Governance bezüglich den rapportierten IT Kontrollen
  • Erarbeitung von mitigierenden Massnahmen bei IT Risiken sowie deren Überwachung und regelmässige Rapportierung des Status
  • Aktive Unterstützung und Zusammenarbeit mit den jeweiligen Business Units bei regulatorischen Anfragen in Bezug auf IT Risiken und deren Schlüsselkontrollen
Ihr Profil
  • Universität, Hochschule in Information Technology (IT) oder Wirtschaftsinformatik oder ähnliche Ausbildung
  • Weiterbildung in IT Risk Management und oder Risk Control (e.g. CISM, CRISC) und 3 bis 4 Jahre relevante Berufserfahrung vorzugsweise im Finanzsektor
  • Fachwissen in Anwendung und Umsetzung eines IT Kontrollstandards wie zum Beispiel ISF, COBIT, NIST, ISO 27002 usw.
  • Erfahrung in den Bereichen IT Operation und/oder IT Development von Vorteil
  • Sehr gute Auffassungsgabe, um IT Umfelder und deren Prozesse zu verstehen und komplexe Sachverhalte stufengerecht vermitteln zu können
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Bei Fragen steht Ihnen Roman Gantenbein unter der Nummer + 41 58 399 25 27 zur Verfügung.

Für diese Vakanz werden ausschliesslich Direktbewerbungen berücksichtigt.
Roman Gantenbein
Human Resources
+ 41 58 399 25 27

Diversität ist uns wichtig, daher freuen wir uns über Bewerbungen unabhängig vom persönlichen Hintergrund.

Bewerben