Ihre Aufgaben
  • Implementieren und Führen eines Prozess-Managements innerhalb des Bereiches Post-Trading
  • Unterstützen der operationellen Einheiten bei der Modellierung und Optimierung der Geschäftsprozesse
  • Konzipieren und Integrieren von anspruchsvollen Geschäftsprozessen in bestehende und neue Systemlandschaften.
  • Aktiv mitgestalten des Change-Management Prozesses
  • Vertreten der operationellen Einheiten im Workflow Competence Center
  • Durchführen von Prozess und Business Analysen
Ihr Profil
  • Abgeschlossene Berufsausbildung (Kaufmännisch oder Informatik), Höhere Fachausbildung
  • Vertiefte Expertise im Prozessmanagement (PBMN 2.0, Adonis) und im Workflow-Design (Java, Appian)
  • Praktische Erfahrungen in Projekten und in agilen Umfeldern (Scrum)
  • Fachkenntnisse im Bankbereich (Custody / Securities Operations) von Vorteil
  • Analytisches und konzeptionelles Denkvermögen sowie eine strukturierte Arbeitsweise
  • Hohe Selbstständigkeit und Belastbarkeit sowie Lern- und Leistungsbereitschaft
  • Engagierter Teamplayer mit hohen Qualitätsansprüchen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Bei Fragen steht Ihnen Roman Gantenbein unter der Nummer 058 399 25 27 zur Verfügung.

Für diese Vakanz werden ausschliesslich Direktbewerbungen berücksichtigt.
Roman Gantenbein
Human Resources
058 399 25 27

Bewerben