Drei Ausschüsse bereiten die Geschäfte des Verwaltungsrates vor: das Audit Committee, das Nomination & Compensation Committee sowie das Risk Committee. Sie überwachen die Konzernleitung im jeweiligen Fachgebiet und berichten in regelmässigen Abständen dem Verwaltungsrat.

Insgesamt besteht der Verwaltungsrat aus zehn nicht exekutiven Mitgliedern. Darunter sind sieben Bankenvertreter und drei weitere Mitglieder. Alle Mitglieder werden für die Dauer von drei Jahren gewählt. Der Verwaltungsrat konstituiert sich selbst.

Mitglieder des Verwaltungsrates

Nomination & compensation commitee
AUDIT COMMITTEE
RISK COMMITTEE
EHEMALIGE VERWALTUNGSRATSMITGLIEDER

Ausschüsse und Fachgebiete

Jeder Ausschuss setzt sich aus drei bis vier nicht exekutiven Mitgliedern des Verwaltungsrates zusammen.