Geschäftseinheiten

SIX bietet Produkte und Services für Wertschriftenhandel, Börsentransaktionen, Finanzinformationen und Zahlungsverkehr in fünf Geschäftseinheiten: Securities & Exchanges, Payments, Financial Information, Innovation & Digital und Cards.

Securities & Exchanges

Der Zusammenschluss von Swiss Exchange und Securities Services kombiniert die Dynamik einer der führenden Börsen Europas mit der Stabilität und Zuverlässigkeit eines der branchenweit am meisten respektierten Post-Trading-Dienstleister. Die daraus resultierende SIX-Geschäftseinheit ist für Kunden aus der Schweiz und der ganzen Welt eine leistungsfähige Quelle für Kotierungs-, Handels- und Post-Trading-Lösungen aus einer Hand.

Zu Securities & Exchanges

Payments

Payments schafft ein Kompetenzzentrum für Betrieb, Entwicklung und verstärkte Innovation im Schweizer Zahlungsverkehr. Die Infrastruktur für den Interbankenzahlungsverkehr, die Anbindung an den SEPA-Raum sowie für den kartenbasierten und mobilen Zahlungsverkehr stehen dabei im Fokus.

Zu Payments

Financial Information

Financial Information ist ein führender, globaler Anbieter von Finanzinformationen mit Kernkompetenzen in den Bereichen Referenz- und Regulierungsdaten, insbesondere zu Kapitalmassnahmen von Unternehmen. Mit Standorten rund um den Globus kombiniert SIX die Vorteile von lokaler Expertise mit globaler Reichweite, um Dienstleistungen für die Vermögensverwaltungsindustrie und weltweit tätige Finanzinstitute zu erbringen.

Zu Financial Information

Innovation & Digital

SIX führt die eigenen Innovationsorganisationen in einer neuen Business Unit zentral zusammen. Innovation & Digital soll zum Innovationsmotor neuer Infrastrukturdienstleistungen für den Schweizer Finanzplatz werden. 

Zu Innovation & Digital

Cards

Cards bietet Händlern und internationalen Finanzinstituten sichere und stabile Lösungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette des bargeldlosen Zahlungsverkehrs. 

Zu Cards

SIX in Zahlen

3951
Mitarbeitende mit 55 verschiedenen Nationalitäten arbeiten weltweit bei SIX
23
Länder, in denen SIX eine Niederlassung hat
10.9 Mio.
Kartentransaktionen werden täglich via SIX Payment Services ausgeführt
27.3 Mio.
Finanzinstrumente umfasst die Datenbank von SIX Financial Information
5.4 Mrd.
CHF betrug der durchschnittliche Handelsumsatz pro Tag von SIX Swiss Exchange im Jahr 2017
93.4 Mrd.
CHF Kapital haben Unternehmen im Jahr 2017 bei SIX aufgenommen

Betriebsertrag

In einem weiter anspruchsvollen Umfeld bleibt SIX 2017 operativ stark. Der Betriebsertrag steigt deutlich um 5,8% auf CHF 1944,6 Mio. 

F10 Incubator & Accelerator

SIX ist Gründer und Platinum Member des FinTech Incubators & Accelerators F10. Das Innovationszentrum unterstützt Start-ups und macht aus Ideen erfolgreiche Unternehmen. 

Rating AA–

SIX Group AG, SIX x-clear AG und SIX SIS AG haben von Standard & Poor’s zum achten Mal in Folge mindestens das Rating AA– erhalten.

Mehr Zahlen und Fakten? Schauen Sie in die Medienmitteilung zum Jahresergebnis 2017 und lesen Sie den Geschäftsbericht 2017.
Und hier können Sie unsere Tax-Strategie downloaden.

Mandat

SIX entwickelt und betreibt Infrastrukturdienstleistungen für den Schweizer Finanzplatz und die Schweizer Banken in den Bereichen Zahlungsverkehr, Wertschriften, Finanzinformationen und digitaler Infrastruktur mit dem Ziel, die Effizienz, Qualität  und Innovationskraft über die gesamte Wertschöpfungskette der Schweizer Banken zu erhöhen. 

Strategische Stossrichtungen

SIX setzt Standards in der Finanzbranche und fördert den internationalen Wettbewerb. Unsere vier strategischen Stossrichtungen weisen den Weg in eine erfolgreiche Zukunft.

Expansion des Geschäftsvolumens

Wir erweitern unsere Services, bauen unser Geschäftsvolumen aus und halten dank wirksam werdender Skaleneffekte die Preise wettbewerbsfähig.

Stärkung der Innovationskraft

Wir arbeiten eng mit unseren Kunden zusammen, entwickeln innovative Lösungen und eröffnen mit dem FinTech Incubator & Accelerator F10 neue Perspektiven.

Industrialisierung des Geschäftsmodells

Mit gesteigerter Effizienz und Kostendisziplin erhöht SIX ihre Profitabilität. Hierfür richten wir unsere Produktionsmodelle auf zusätzliche Volumen und Dienstleistungen aus.

Stärkung der Transformationsfähigkeit

Wir arbeiten agil und entwickeln SIX auf allen Ebenen der Organisation weiter.

Systemrelevanz

Wir sind das Rückgrat des Schweizer Finanzplatzes. Ohne unsere leistungsfähigen Plattformen steht die Schweizer Wirtschaft still. Die systemrelevanten Dienstleistungen werden von der Schweizerischen Nationalbank (SNB) und der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (FINMA) überwacht.

Mehr erfahren

Geschichte

Seit 2008 steht SIX für Innovation und Stabilität auf den weltweiten Finanzmärkten. Unsere Stärke gründet in unserer Geschichte: SIX formierte sich aus dem Zusammenschluss von erfahrenen Finanzunternehmen – mit Anfängen um 1930.

SIX IS TEN