Die SIX Paynet AG hat über die letzten 15 Jahre eine grosse Kundenbasis aufgebaut, indem sie mit ihren Lösungen zur Automatisierung der Geschäftsprozesse zwischen Krankenhäusern und deren Lieferanten die Schweizer Krankenhäuser bei der Digitalisierung ihrer Prozesse und der Einführung von Projekten für die Gewinnung von Lieferanten erheblich unterstützen konnte. Lieferanten setzen auf die langjährige Partnerschaft mit SIX Paynet, um in der ganzen Schweiz über 80 Krankenhäusern, darunter allen Universitätskliniken, privaten Klinikgruppen, Kantonsspitälern und Hunderten von Krankenhauszulieferern, ihre Services anzubieten.

Die profunde Erfahrung und die Bedeutung von SIX Paynet auf dem Schweizer Markt, verbunden mit der Purchase-to-Pay- und Order-to-Cash-Komplettlösung von Pagero bilden eine solide und zukunftsorientierte Basis für attraktive, neue Services. Die bekannten Applikationen für die Gesundheitsbranche von Pagero, kombiniert mit seiner Infrastruktur, seinem Netzwerk und der globalen Reichweite machen diese Lösung möglich.

Die Kunden profitieren von dieser Kooperation durch ein einzigartiges Portfolio mit Services aus einer Hand. Die Lösung umfasst die gesamte elektronische Prozesskette von der Bestellung über den Versand von Benachrichtigungen bis hin zur Rechnungsstellung. Dadurch lässt sich der gesamte Prozess bei bisherigen und neuen Kunden digitalisieren und die Prozesse zwischen Lieferanten und Krankenhäusern können optimiert werden.

Die neuen, kombinierten Services werden unter der Marke von Paynet vertrieben, um von der führenden Marktposition und dem über die Jahre aufgebauten Vertrauen zu profitieren.

«Pagero HBS nutzt modernste Technologie, um unseren Kunden eine globale Lösung zu bieten, die sich ständig weiter entwickeln und sich neuen Anforderungen des Geschäftsumfelds anpassen lässt. Dank unserer Kooperation mit SIX Paynet können wir sowohl unseren als auch den Kunden von Paynet eine noch bessere Erreichbarkeit und eine reibungslose Integration in die Schweizer und die internationale Gesundheitsbranche bieten», erklärt Norbert Kruchen, Managing Director, Pagero HBS.

«Die Kooperation mit Pagero, einem Partner, der über ausgewiesene internationale Erfahrungen und Erfolge verfügt, bietet uns die Gelegenheit, unser Serviceportfolio im Hinblick auf die Entwicklungen im Gesundheitswesen stetig zu erweitern. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Partnerschaft mit Pagero», so Renato Gunc, Head Market & Development, SIX Paynet AG.

 


Haben Sie Fragen?

Für Fragen steht Ihnen Jürg Schneider, Media Relations, gerne zur Verfügung.

 
SIX
SIX betreibt und entwickelt Infrastrukturdienstleistungen in den Geschäftseinheiten Securities & Exchanges, Payments und Financial Information mit dem Ziel, die Effizienz, Qualität und Innovationskraft über die gesamte Wertschöpfungskette des Schweizer Finanzplatzes zu erhöhen. SIX befindet sich im Besitz seiner Nutzer (127 Banken) und erwirtschaftete 2017 mit rund 4‘000 Mitarbeitenden und einer Präsenz in 23 Ländern einen Betriebsertrag von über 1,9 Milliarden Schweizer Franken sowie ein Konzernergebnis von 207,2 Millionen Schweizer Franken.
www.six-group.com