Seit 2010 beauftragt SIX, international tätige Finanzplatz-Infrastrukturdienstleisterin, die renommierte Ratingagentur Standard & Poor’s (S&P) mit einem Rating des gesamten Unternehmens und dem Rating einzelner Gesellschaften unter dem Dach von SIX.

S&P hat die Kredit-Ratings für SIX und ihre Tochtergesellschaften im Zusammenhang mit anderen Anbietern von Finanzmarktinfrastrukturen (FMI) überprüft. S&P sieht SIX weiterhin als einen finanziell soliden, führenden europäischen FMI-Player. S&P ist der Ansicht, dass das Hauptwachstumspotenzial von SIX im Bereich Financial Information liegt und erkennt ferner an, dass SIX mit der SIX Digital Exchange langfristig "potenziell gut positioniert" ist. Trotzdem wurde SIX Group AG von einem AA- auf ein A+-Rating heruntergestuft. Auch das Rating der im Wertschriftendienstleistungsgeschäft tätigen Unternehmen SIX SIS AG und SIX x-clear AG wurde von AA- auf A+ gesenkt.

Daniel Schmucki, CFO SIX: SIX ist kurz- und langfristig gut positioniert. Dies spiegelt sich in dem nach wie vor starken A+ Rating. Im Rahmen der neuen Strategie ist SIX als Anbieterin von Infrastrukturdienstleistungen für Banken und Finanzinstitute und letztlich für den gesamten Finanzplatz Schweiz noch stärker fokussiert, mit dem klaren Ziel, die Wettbewerbsfähigkeit des Finanzplatzes Schweiz nachhaltig zu stärken. Das Mandat und die strategische Ausrichtung von SIX wurden von S&P nicht in Frage gestellt."

 


Haben Sie Fragen?

Für Fragen steht Ihnen Jürg Schneider, Media Relations, gerne zur Verfügung.

 
SIX
SIX betreibt und entwickelt Infrastrukturdienstleistungen in den Geschäftseinheiten Securities & Exchanges, Payments und Financial Information mit dem Ziel, die Effizienz, Qualität und Innovationskraft über die gesamte Wertschöpfungskette des Schweizer Finanzplatzes zu erhöhen. SIX befindet sich im Besitz seiner Nutzer (127 Banken) und erwirtschaftete 2017 mit rund 4‘000 Mitarbeitenden und einer Präsenz in 23 Ländern einen Betriebsertrag von über 1,9 Milliarden Schweizer Franken sowie ein Konzernergebnis von 207,2 Millionen Schweizer Franken.
www.six-group.com