Robert Jeanbart wurde im Mai 2014 in die Konzernleitung von SIX berufen und leitete seither die Geschäftseinheit Financial Information. Robert Jeanbart restrukturierte die Geschäftseinheit Financial Information von SIX erfolgreich und fokussierte sie auf ihr Kerngeschäft, straffte die schweizerischen und internationalen Aktivitäten, erschloss neue Geschäftsfelder und brachte die Einheit damit auf einen nachhaltigen Erfolgskurs. Insbesondere hat die Financial Information ihr Geschäft im Bereich der regulatorischen Daten und Dienstleistungen erheblich ausgebaut und gleichzeitig ihr Referenzdaten- und Corporate-Action-Geschäft gestärkt und damit die Marktposition von SIX in diesem wettbewerbsintensiven Umfeld gestärkt.

Marion Leslie wird die Leitung von Financial Information am 1. Januar 2020 übernehmen und zugleich der Konzernleitung von SIX beitreten. Sie startete ihre Karriere 1994 bei Refinitiv (vormals Thomson Reuters). Sie war dort in diversen Führungsrollen tätig, bevor sie 2013 zum Managing Director ernannt wurde. In dieser Führungsposition war sie für das Datengeschäft in den Bereichen Regulierung, Kursinformationen und Referenzdaten verantwortlich. In ihrer letzten Funktion bei Refinitiv war Marion Leslie als Managing Director Enterprise für die Bereitstellung von Marktdaten, Plattformen und Dienstleistungen für die globalen Finanzmärkte verantwortlich. Das Führen globaler Unternehmen und Betriebe im großen Massstab, mit einem starken Schwerpunkt auf Daten und Technologie, sind die Markenzeichen ihrer Karriere. Marion Leslie wird mit ihrer Familie von Grossbritannien in die Schweiz ziehen.

Jos Dijsselhof, CEO SIX: «Ich freue mich sehr, Marion Leslie bei SIX willkommen zu heissen. Ich bin stolz, dass SIX eine solch erfahrene und internationale Führungspersönlichkeit gewinnen konnte. Marion Leslie ist eine ausgewiesene Expertin im Finanzinformationsgeschäft. Mit ihr an der Spitze können wir das Finanzdatengeschäft auf die nächste Stufe bringen. Im Namen des Verwaltungsrats und der Konzernleitung von SIX möchte ich Robert Jeanbart für sein enormes und unermüdliches Engagement für SIX danken. Er führte seine Geschäftseinheit durch eine sehr erfolgreiche Neupositionierung.»


Haben Sie Fragen?

Für Fragen steht Ihnen Alain Bichsel, Head Corporate Communications & Marketing, gerne zur Verfügung.

 
SIX
SIX betreibt und entwickelt Infrastrukturdienstleistungen in den Geschäftseinheiten Securities & Exchanges, Banking Services und Financial Information mit dem Ziel, die Effizienz, Qualität und Innovationskraft über die gesamte Wertschöpfungskette des Schweizer Finanzplatzes zu erhöhen. Das Unternehmen befindet sich im Besitz seiner Nutzer (120 Banken) und erwirtschaftete 2018 mit rund 2'600 Mitarbeitenden und einer Präsenz in 20 Ländern einen Betriebsertrag von über 1,9 Milliarden Schweizer Franken sowie ein Konzernergebnis von 221,3 Millionen Schweizer Franken.
www.six-group.com