Im Berichtsjahr sind die im SIC und euroSIC abgewickelten Transaktionen von 619 Millionen im 2018 auf insgesamt 668 Millionen (+7,9%) gestiegen. Diese Steigerung ist weitgehend auf die Migration von bisher zwischen PostFinance und den Banken bilateral ausgetauschten Zahlungen zurückzuführen. Der Abschluss der Migration ist für das 1. Halbjahr 2021 vorgesehen. Bis zum Abschluss der Migration wird das Transaktionsvolumen im SIC kontinuierlich ansteigen.

Download