License Sponsoring

License Sponsoring

Übernehmen Sie die Führung mit dem Lizenzmodell von SIX

Maximale Erträge – maximale Kundennähe

Beim License-Sponsoring-Modell von SIX haben Sie als Kartenherausgeber (Issuer) eine Affiliate-Lizenz für Mastercard oder Visa. Damit haben Sie maximale Selbständigkeit in der Produktgestaltung, Kundenansprache und Beziehung zu Ihren Kunden. Zudem gehen sämtliche Erträge aus dem Karteneinsatz Ihrer Kunden direkt an Sie. Dies umfasst zum Beispiel die Kartenjahresgebühr, den Interchange oder sonstige Erträge aus Karteneinsätzen im In- und Ausland. 

So profitieren Sie

Überlassen Sie das Scheme Management den Profis

Die Welt der internationalen Schemes wie Visa und Mastercard ist komplex. SIX verfügt über langjährige Erfahrung auf diesem Gebiet. Mit unserem Kompetenzzentrum stellen wir sicher, dass sämtliche Anforderungen erfüllt sind, und kümmern uns um alle Belange rund um das Scheme Management. 

Über den Service

Das License Sponsoring Modell von SIX sorgt für eine bestmögliche Verteilung der Kompetenzen zwischen Banken und SIX. Wir ergänzen mit unseren Dienstleistungen das Angebot der Banken und bieten auf Wunsch diverse Services im Hintergrund an. Die Kundenbeziehung und Kommunikation mit den Kunden bleibt dabei vollständig bei den Banken.

Affiliate-Lizenz

Um Debitkarten herausgeben zu können, bedarf es einer Lizenz von Visa und/oder Mastercard. Über die Hauptlizenz von SIX (Principal License) erhalten Sie einfach und kostengünstig die Affiliate-Lizenz, sofern Sie über eine Banklizenz in der Schweiz oder in Liechtenstein verfügen.

Erträge aus Karteneinsätzen

Nebst der direkten Kundenkommunikation bringen Debitkarten auch interessante finanzielle Vorteile für Sie als Kartenherausgeber. Der Business Case ist mit unseren neuen Produkten Debit Mastercard und Visa Debit sogar noch interessanter. Kartenjahresgebühr, Interchange oder Fremdwährungsgebühren ergänzen den Kundenbeziehungsvorteil, den Sie über das Lizenzmodell von SIX sowieso schon haben.

Gebühren

Die Leistungen der internationalen Kartenschemes (Visa und Mastercard) entgelten Sie mit monatlichen Gebühren. Diese laufen direkt über SIX als Hauptlizenznehmer.

Volumen-Pooling

Durch das Pooling der Kartenanzahl und Kartenumsätze profitiert jede teilnehmende Bank von finanziellen Vorteilen rund um die Gebühren der internationalen Schemes.