Die neue Generation von Debitkarten

Die neue Generation von Debitkarten

Modulare Dienstleistungen mit Zugang zu digitalen und mobilen Services

Debitkarten mit neuem Nutzererlebnis

SIX bietet den kartenherausgebenden Banken in der Schweiz die neue Generation von Debitkarten an: Debit Mastercard und Visa Debit. Diese sind weltweit einsetzbar und entsprechen den höchsten Anforderungen an die Sicherheit. Zusätzliche Einsatzmöglichkeiten schaffen ein neues Nutzererlebnis. Neben Standardfunktionalitäten (Bargeldbezug, kontaktlos bezahlen) können die Debitkarten nun auch für Online-Einkäufe oder Reservationen verwendet werden und bieten volle Umsatzkontrolle durch direkte Abbuchung vom Bankkonto. Durch die Verknüpfung mit Apple, Samsung und Google Pay bezahlen Karteninhaber direkt mit dem Smartphone.

Webinar «Mobile Services»

So profitieren Sie

Mit der Serie «Learning Nugget» bietet SIX laufend Einblicke zu relevanten Themen rund um die neue Debitkarte

Learning Nugget #3 – Mobile Services

Erfahren Sie mehr über die Akzeptanz von Mobile Services und den Einfluss auf das Bezahlverhalten rund um die neue Generation von Debitkarten.

Verstehen Sie zudem ausgewählte Aspekte, die bei der Softwareentwicklung zu berücksichtigen sind.

Über den Service

Mit der neuen Debitkarte ermöglichen Sie Ihren Kunden weltweiten Karteneinsatz und eine sichere Zahlungsabwicklung bei Online- und mobilen Zahlungen.

SIX bietet Ihnen dabei ganzheitliche Services aus einer Hand: Erhöhung der Sicherheit, volle Transparenz über die Transaktionsdaten, proprietäre Chip Services und neue digitale Services, die sich einfach über moderne Schnittstellen integrieren lassen.

Der Ausbau und die Weiterentwicklung von nutzerfreundlichen, digitalen Services haben für SIX höchste Priorität. 

Digital Services

Mit der debiX-App von SIX geben Ihre Kunden eCommerce-Zahlungen im 3D-Secure-Verfahren frei. Wählen Sie dabei zwischen einer White-Label-App oder einem Self Development Kit (SDK) zur optimalen Einbindung in Ihr bestehendes Angebot. SIX wird zudem in naher Zukunft die neue Debitkarte auf das Smartphone Ihrer Kunden bringen. Das modulare Angebot an mobilen Services wird Ihren Kunden ein bedienerfreundliches digitales Erlebnis rund um die Debitkarte bereitstellen.

Tokenisierungs- und Mobile Payment Services

Mit der neuen Generation Debitkarten sind Use Cases rund um die Tokenisierung möglich. Bieten Sie Ihren Kunden das mobile Zahlen über ein Wallet wie zum Beispiel Apple Pay oder Samsung Pay an. SIX stellt sowohl die technische als auch die vertragliche Anbindung sicher. Mit den Wallet-Providern Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay haben wir je einen Zusammenarbeitsvertrag ausgehandelt; Als Kunde von SIX unterzeichnen Sie einfach ein Issuer-Agreement pro Wallet-Provider. In naher Zukunft sind diese Services ebenso für weitere Wallets wie Swatch, Garmin oder Fitbit verfügbar.

API und bestehende Schnittstellen

Die Verarbeitung der neuen Generation Debitkarten basiert auf den bereits bestehenden Schnittstellen. Dies ermöglicht eine reibungslose und rasche Integration. Neue digitale Services werden über eine API-Schnittstelle angebunden.

Chip Competence Center

SIX verfügt über profundes Know-how im Bereich EMV-Chips und deren Weiterentwicklung. Sie profitieren von proprietären Zusatzservices auf den Karten und von kontinuierlichem Chip-Life-Cycle-Management. 

OmniScripting - Ein Meilenstein in der Welt der Kartenchips

Das Chip Competence Center von SIX hat erfolgreich eine zusätzliche Funktion für den EMVI’20 Chip entwickelt – das OmniScripting. Dadurch ermöglichen wir Debitkarten-Issuern mehr Flexibilität bei nachträglichen Konfigurationen des Kartenchips.

Neue Debit Produkte und Services von SIX

Mit der neuen Kartengeneration Debit Mastercard und Visa Debit können Ihre Kunden neu auch im Internet bezahlen.

Learning Nugget Archiv