SIX Account Gateway

SIX Account Gateway

Unsere Dienstleistungen für Banken zur TWINT-Anbindung

Zugang zum TWINT-Scheme

Das TWINT-Scheme basiert auf einem offenen Vier-Parteien-Modell, welches Issuer, Acquirer, Merchants und Consumers beinhaltet. Über den SIX Account Gateway, einen Issuing Processor, schliesst sich ein Issuer am TWINT Scheme an.

So profitieren Sie

Über den Service

Finden Sie nachfolgend eine Auswahl an Funktionalitäten, welche der SIX Account Gateway bietet.

Transaktionsabwicklung und Fraud Management

Über den SIX Account Gateway erfolgt mit jeder Transaktion eine Verifikation der Account-Daten sowie eine Risikoprüfung. So kann Fraud erkannt und verhindert werden. Autorisationsanfragen werden via OTIS zum TWINT-Issuer verarbeitet, für Transaktionen mit einem Bankkonto als Funding Source. Für solche Transaktionen bietet der TWINT Account Gateway eine Stand-In-Autorisation, falls der TWINT-Issuer via OTIS nicht erreichbar ist.

Account Management

Via Debit Online XML können TWINT-Accounts erstellt, mutiert und gelöscht werden. Für jeden TWINT-Account bestehen Stand-In und OTIS-Fallback-Limiten.

Fraud- und Transaktions-Reporting

Fraud Reports zur Auswertung der Transaktionen sind erhältlich. Standard-Reports gleichen die Transaktionen ab. MT950 via File-Transfer steht zur Abstimmung der Transaktionen zur Verfügung.