Regulatory Tax Services

Regulatory Tax Services

Erleben Sie unsere Steuerdienstleistungen aus einer Hand an

Steuerdienstleistungen von A-Z

Als internationale Depotstelle bieten wir Zugang zu über 50 Märkten und den zugehörigen regulatorisch bedingten Steuerdienstleistungen.

Im US Markt haben wir die Vereinbarungen bezüglich QI & FATCA unterzeichnet und unterstützen somit die Kunden als sogenannter Qualified Intermediary (QI).

Verschiedene Länder erheben Steuern auf der Grundlage von Finanztransaktionen. Wo dies auf Grund von regulatorischen Vorgaben obligatorisch ist, erfolgt der entsprechende Steuerabzug automatisch. Dies betrifft die Capital Gain Tax (CGT) und die Withholding Tax (WHT) der jeweiligen Länder. In den anderen Fällen bieten wir einen Service zur Unterstützung der Teilnehmer bei der Ablieferung der Steuern. Dies betrifft United Kingdom und Hong Kong Stamp Duty Reserve Tax (UK und HK SDRT) sowie French und Italian Financial Transaction Tax (FFTT und ITFTT).

So profitieren Sie

Mit SIX lösen Sie ihre Steuerthemen im Handumdrehen

Aufgrund unserer jahrelanger Erfahrung und Flexibilität unterstützen wir unsere Kunden bei jeglichen Fragestellungen rund um regulatorische Steuerthemen. Wir freuen uns, unseren Kunden massgeschneiderte Lösungen anbieten zu können. Die Bedürfnisse unserer Kunden sind uns wichtig und deshalb nehmen wir uns die nötige Zeit, ihre Anliegen zu verstehen und Produkte zu entwickeln, die es unseren Kunden erleichtern, ihre Geschäfte korrekt und möglichst kostengünstig abzuwickeln. Unser Fokus richtet sich generell auf ein straight through processing (STP) ohne Medienbrüche. Um dies zu erreichen bieten wir zahlreiche Depotvarianten für Wertschriftenverwahrung an, die es ermöglichen, Kapitalerträgnisse mit dem für die Endbegünstigten vorteilhaftesten Steuerrate abzurechnen.

Über den Service

Regulatory Tax Services umfassen die Dienstleistungen zu Qualified Intermediary und FATCA für den US-Markt, wo SIX als Qualified Intermediary mit primärer Quellensteuerverantwortung agiert, die Dienstleistung Financial Transaction Tax, den entsprechenden Kontostruktur- und Dokumentationsdienst sowie die regulatorische Überwachung der aktiven Märkte.

US Tax (Qualified Intermediary System)

SIX bietet ihren Kunden Zugang zum US-Markt. Dieser Markt operiert im Rahmen des «Qualified Intermediary» QI- und des «Foreign Account Tax Compliance Act» FATCA-Systems, welche von der US Steuerbehörde «Internal Revenue Service» IRS erlassen wurden.

Die Schweizer Börse hat die Vereinbarungen mit dem IRS unterzeichnet und erhält deshalb US-Zahlungen zum Bruttosatz und appliziert die von den Banken gewünschte Steuerrate.

Transaktionsbasierte Steuern

Verschiedene Länder erheben Steuern auf der Grundlage von Finanztransaktionen. Aufgrund regulatorischer Vorgaben erfolgt der entsprechende Abzug und die Überweisung der Steuer automatisch oder SIX hat eine Dienstleistung zur Unterstützung der Teilnehmer bei der Zahlung der Steuer implementiert. In diesen Fällen erfolgt die Berechnung der Steuer durch den Kunden. Unter Transaction based Taxes werden die Capital Gain Tax, die Withholding Tax, die Financial Transaction Tax und die Stamp Duty Reserve Tax subsummiert.

Tax Regulatory

Die Märkte, in denen die Schweizer Börse ihre Dienstleistungen anbietet, werden im Hinblick auf die steuerrechtlichen Vorschriften überwacht. Gemäss den Regeln der Depotstellen werden die operationellen Auswirkungen beurteilt und beschrieben und über die SIX MarketGuides veröffentlicht. Spezifische regulatorische Fragen oder Kundenbedürfnisse werden mit externen Stellen (wie Depotstellen oder Beratungsfirmen) geklärt um Antworten und Lösungsansätze zu finden, die den Bedürfnissen der Teilnehmer entsprechen.

SIX bietet ihren Teilnehmern keine Steuerberatung an.