Cyber Security

Cyber Security

Intelligenter, schneller und genauer.
Die neue digitale Sicherheit.

Stärken Sie Ihre Sicherheit

Die Sicherheitslösung für das Finanzzentrum der Schweiz

Die Finanzbranche hat sich in den letzten Jahren intensiv mit dem Thema Cybersicherheit auseinandergesetzt. Die Cyber-Bedrohung und die Auflagen zum Datenschutz nehmen zu, und gleichzeitig stehen Firmen unter Spardruck. In dieser Situation übertragen immer mehr Unternehmen die Sicherheit ihrer IT und ihrer Netzwerke an spezialisierte Unternehmen. So erhalten sie ein Maximum an Sicherheit, zu vernünftigen und planbaren Kosten.

SIX bietet Kunden aus der Finanzbranche Managed Security Services (MSS) auf Basis des eigenen Security Operations Center (SOC) an. Als Betreiberin der Börse ist SIX auf maximale Sicherheit angewiesen. Dementsprechend muss das SOC höchsten Ansprüchen genügen – SIX nutzt es auch selber. Besonders mittlere und kleinere Firmen aus dem Finanzbereich bekommen durch das MSS-Angebot von SIX Zugang zu einer Sicherheitslösung, wie sie sonst nur Grossbanken entwickeln können.

Vertrauen Sie SIX mit Ihrer Sicherheit

Vertrauen

SIX ist eine langjährige Partnerin der Schweizer Finanzindustrie und hat sich in einem hochkomplexen und ständig wandelnden regulatorischen Umfeld bewiesen.

Datensicherheit

Die Daten bleiben beim Kunden, nur die Security Incidents werden für die Analyse weitergeleitet – bleiben aber jederzeit und immer in der Schweiz.

Kosten

Der Service basiert auf einem modularen Aufbau, der eine flexiblere und kostengünstige Anpassung an die Anforderungen des jeweiligen Kunden ermöglichen. Sie übertragen genau den Teil Ihrer IT-Sicherheit, der Sie am meisten entlastet.

Expertise

In der Schweiz fehlt geeignetes Personal, damit jede Bank und Versicherung ein SOC rund um die Uhr betreiben kann, und der Fachkräftemangel im Cybersecurity-Bereich wird sich weiter akzentuieren.

Warum Sie sich für Cyber Security interessieren sollten

1765
Weltweit wurden bei Firmen 1765 Cybereinbrüche registriert und dabei 2,6 Milliarden Dateneinträge entwendet.
191
Laut einer weiteren Studie von IBM dauert es im Durchschnitt 191 Tage, um einen Datendiebstahl zu entdecken und nochmals 66 Tage, um darauf zu reagieren.
94
Schweizer Firmen sind ein beliebtes Ziel. Die Anzahl der Vorfälle nimmt laufend zu, zwischen 2005 und 2017 stiegen sie von 3 auf 94.
90%
Ein Bericht von IBM folgert: «Finanzinstitute müssen mit 90% mehr Sicherheitsereignissen und mit 50% mehr Attacken rechnen als der Durchschnitt.»

Partner, denen Sie vertrauen können

Erfahren Sie mehr

Laden Sie unseren Flyer herunter

In unserem Flyer finden Sie zusätzliche Informationen zum Angebot.