Digital Risk Monitoring

Digital Risk Monitoring

Ihren Spuren auf der Spur

Bei Sicherheitsvorfällen gut aufgehoben

SIX überwacht den digitalen Fussabdruck Ihrer Organisation und Ihrer Partnerfirmen. Die holistische Analyse umfasst drei Aspekte. Erstens die Technologie, also beispielsweise das Speichern in der Cloud, das ganze Enterprise Network und die Domain Name Server (DNS), das Patching, die Quellcodes und Programme. Zweitens den Aspekt Mensch. Die Mitarbeitenden und Partner, das Verhalten auf den sozialen Medien, aber auch Credentials und Darknet-Crawlings. Zuletzt werden organisatorische Themen untersucht wie Domains, Subdomains, Roots, Ihre Shadow-IT sowie Brand-, Reputations- und Georisiken.

Ihre Vorteile

Über den Service

Enterprise Monitoring
Die Ausprägung Enterprise Monitoring adressiert die digitalen Risiken der eigenen Organisation beziehungsweise der Domain. Dabei werden die Dimensionen Technologie, Mensch und Organisation berücksichtigt.

Third Party Monitoring
Um die digitalen Risiken von Drittparteien zu überwachen, wird diese Ausprägung verwendet. Eine holistische Betrachtung mit den Dimensionen Technologie, Mensch und Organisation wird sichergestellt.

Risk Prediction
Dank dem Benchmarking von SIX erhalten Sie eine Aussage darüber, wie sich der digitale Fussabdruck Ihrer Firma mit dem von anderen Marktteilnehmern in der gleichen Branche vergleicht.

Risk Rating
Sämtliche erkannten Risiken werden transparent in einer für Sie aufbereiteten Risikoliste ausgewiesen und bewertet.

Asset Discovery and Management
Dynamisches Asset Discovery und Management der globalen IT-Infrastruktur des ganzen Unternehmens: Domain, Subdomain, Roots und IPs.

Shadow-IT
Erkennen von Hardware und Software innerhalb des Unternehmens, die nicht von der IT-Abteilung betrieben werden.

Ressourcen


Cyber Security Services

Cyber Security Hub

Security Is Our Business