Ihre Aufgaben
  • Prüfen und Evaluieren von Transaktionen (Zahlungen und Wertschriftenlieferungen) auf potentielle Übereinstimmung mit internationalen Sanktionslisten (z.B. OFAC, SECO, UN)
  • Analysieren und Beurteilen von internen schriftlichen und telefonischen Anfragen zu Transaktionen unter dem Aspekt der Geldwäscherei & Sanktionen
  • Transaktionsüberwachung sowie selbstständige Analyse und Identifizierung von auffälligen Geschäftsaktivitäten unter dem Aspekt der Geldwäscherei
  • Erstellen und Weiterentwickeln von internen Weisungen, Prozessdokumentationen sowie Arbeitsanleitungen
  • Unterstützen der Front bzw. des Backoffices bei der Beantwortung von Fragen zu AML/Sanctions Themen
  • Mitarbeit in spezifischen Compliance Projekten
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Studium (Uni/FH) in Wirtschaft oder Rechtswissenschaft; oder Bankfachausbildung mit Compliance Weiterbildung
  • Mindestens 2 Jahre Erfahrung in einer ähnlichen Funktion
  • Fachkenntnisse im Fachgebiet AML/Sanctions und/oder aus dem Zahlungsverkehr/ Bereich Wertschriftenlieferungen
  • Analytisches und konzeptionelles Denkvermögen sowie gute Planungs- und Organisationsmethodik
  • Gewandtheit im Einsatz von Applikationen und Tools
  • Stilsicher in Deutsch und Englisch

Bei Fragen steht Ihnen Natascha Caruso unter der Nummer +41 58 399 2225 zur Verfügung.

Für diese Vakanz werden ausschliesslich Direktbewerbungen berücksichtigt.
Natascha Caruso
Human Resources
+41 58 399 2225

Apply