Ihre Aufgaben
  • Sicherstellung der rechtzeitigen und qualitativ hochwertigen Datenbereitstellung, insbesondere im globalen Steuerbereich 871(m) und weiteren Regulatorien
  • Überwachung der Datenqualität der Produktionsteams sowie Root Cause Analysen und Erarbeitung von Lösungen in Zusammenarbeit mit anderen Bereichen
  • Koordination von Datenqualitäts- und Datenproduktionsinitiativen mit virtuellen Experten- und Qualitätssicherungsteams in unseren globalen Standorten
  • Unterstützung von Automatisierungsprojekten wie Artificial Intelligence (AI)
  • Unterstützung Schulung von internen und externen Stakeholdern in Bezug auf Eingaberegeln, sowie Qualitätskontrollprozesse vermitteln und den Qualitätsgedanken verankern
  • Dokumentation und Sicherstellung der Pflege von standardisierten Service Descriptions sowie Mitarbeit bei der Erstellung und Pflege von globalen Erfassungsregeln
Ihr Profil
  • Bank- oder gleichwertige Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung (Bachelor, Diplom HFW o.ä.)
  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung im Banking-, Wertschriftenbereich: Fundierte Kenntnisse von Valorenstammdaten, Titelarten und Marktstandards; Know-how von strukturierten Produkten sowie von Steuern erwünscht
  • Kenntnisse über Compliance & Regulatory Themen von Vorteil sowie hohe Affinität zu IT-bezogenen Arbeitsabläufen
  • Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, vernetztes Denkvermögen
  • Teamplayer mit selbständiger Arbeitsweise und Eigeninitiative
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Bei Fragen steht Ihnen Isabelle Atsiz unter der Nummer +41 58 399 21 13 zur Verfügung.

Für diese Vakanz werden ausschliesslich Direktbewerbungen berücksichtigt.
Isabelle Atsiz
Human Resources
+41 58 399 21 13

Apply