Ihre Aufgaben
  • Planen, Definieren und Unterhalten der unternehmensweiten Solution Architektur im Umfeld interner und externer Identity-, Access- und Privileged Access Management Lösungen sowie Festlegen der Roadmap zur Umsetzung
  • Definition der Guidelines für Open-Standard Identity Protokolle und Mechanismen wie z.B. OAuth/OpenID Connect, SAML, Federated Identity Management und SSO für deren Verwendungszwecke
  • Weiterentwicklung und strategische Positionierung der IAM, PAM & CIAM Themen in SIX unter Berücksichtigung von Unternehmenszielen sowie Integration der Backend Authentication Services in das Big Picture
  • Mitarbeit an der Erstellung der Identity & Access Governance sowie sicherstellen der Compliance nach den Vorgaben von Security, Risk und Audit
  • Initiieren und begleiten der technologischen Umsetzung mit den verantwortlichen Teams
Ihr Profil
  • Ausgewiesene Erfahrungen im Bereich RBAC, ABAC, PBAC
  • Umfassende Kenntnisse von Software-, Applikation- und Systems Engineering
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Umfeld von Identity- und Accessmanagement
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten und Erfahrung im Umgang mit agilen Methoden
  • Stark in Präsentationstechniken und Verständnis für adressatengerechte Kommunikation
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch. Kenntnisse in Französisch von Vorteil

Für diese Vakanz werden ausschliesslich Direktbewerbungen berücksichtigt.

Apply