2020

13.03.2020 – mobilezone holding ag

mobilezone eröffnet modernisierten Shop im Einkaufszentrum Zugerland

MEDIENMITTEILUNG

Rotkreuz, 13. März 2020

mobilezone eröffnet modernisierten Shop im Einkaufszentrum Zugerland

In den vergangenen Tagen wurde der mobilezone-Shop im Einkaufszentrum Zugerland in Steinhausen renoviert. Ab dem 14. März profitieren die Kundinnen und Kunden von einem modernen und ansprechenden Ambiente.

mobilezone hat die Umbauarbeiten des Shops im Einkaufszentrum Zugerland abgeschlossen und ihm ein neues und frisches Design verpasst. Die Ladenfläche auf der obersten Ebene des Zentrums präsentiert sich ab heute im neuen Kleid. Der modernisierte Shop verfügt über ein vollständiges Smartphone-Sortiment, Tarifpläne für Mobil- und Festnetztelefonie, Digital TV und Internet aller Anbieter, inklusive unabhängiger Beratung und Services.

Store Manager Roberto Trunfio sagt: «Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden in den modernen Räumlichkeiten ein verbessertes Einkaufserlebnis bieten können».

Alle Mobiltelefone sind bei mobilezone mit oder ohne Abo (Neu-Abschluss sowie Vertragsverlängerung) sämtlicher Mobilfunkanbieter verfügbar. Mit einer Erneuerung des Abo oder einer Verlängerung aller Tarifpläne von Swisscom, Sunrise, Salt oder UPC ist jedes Handy ab CHF 0.- Anzahlung erhältlich.

Für Rückfragen oder weitere Auskünfte:

Gregor Vogt, Director Marketing & Customer Experience

mobilezone ag

mobilezoneholding@mobilezone.ch

Über mobilezone

Die 1999 gegründete mobilezone holding ag (Ticker-Symbol SIX: MOZN) ist mit einem Umsatz von CHF 1 324 Mio. und einem Konzerngewinn von CHF 44.4 Mio. im Berichtsjahr 2019 der führende unabhängige Schweizer und Deutsche Telekomspezialist.

Die mobilezone Gruppe beschäftigt rund 1 300 Mitarbeitende an den Standorten Rotkreuz, Urnäsch, Zweidlen, Härkingen, Wien, Obertshausen, Berlin, Köln, Bochum und Münster. Das Angebot umfasst ein vollständiges Handy-Sortiment und Tarifpläne für Mobil- und Festnetztelefonie, Digital TV und Internet sämtlicher Anbieter. Eine unabhängige Beratung und Services für Privat- und Geschäftskunden, Reparaturdienstleistungen, Grosshandelsaktivitäten sowie die Belieferung des Fachhandels runden das Angebot ab. Die Dienstleistungen und Produkte werden in zirka 120 eigenen Shops in der Schweiz, online über diverse Webportale sowie an zirka 80 Ashop Standorten in Deutschland (Partner-Shops) angeboten.


schliessen