2020

20.05.2020 – Poenina Holding AG

Poenina Aktionäre genehmigen alle Anträge

Medienmitteilung vom 20. Mai 2020

Poenina Aktionäre genehmigen alle Anträge

Die Aktionäre der poenina holding ag stimmten an der heute abgehaltenen, ordentlichen Generalversammlung allen Anträgen des Verwaltungsrats mit deutlicher Mehrheit zu. Die Ausschüttung an die Aktionäre beträgt brutto CHF 2.00 pro Aktie und wird am 28. Mai 2020 ausbezahlt. Die Fusion mit der Caleira AG und die damit einhergehende Kapitalerhöhung erfolgt mit dem Handelsregistereintrag am 29. Juni 2020.

Das erfolgreiche Geschäftsjahr 2019 und die bisher stabile Situation trotz Corona-Krise veranlasste den Verwaltungsrat der poenina Gruppe, der Generalversammlung eine Ausschüttung an die Aktionäre von rund CHF 8.0 Mio. (CHF 2.00 brutto pro Aktie) zu beantragen, bestehend aus CHF 1.00 (brutto) ordentliche Dividende aus dem Bilanzgewinn (CHF 0.65 netto nach Abzug von 35% Verrechnungssteuer) und CHF 1.00 aus den Kapitalreserven (verrechnungssteuerfrei). Die Aktionäre stimmten diesem Antrag zu.

Die Fusion mit der Caleira AG und die damit einhergehende ordentliche Kapitalerhöhung wurden sowohl von der Poenina Generalversammlung, als auch von der Caleira Generalversammlung, die ebenfalls heute stattgefunden hat, genehmigt. Der Handelsregistereintrag ist für den 29. Juni 2020 vorgesehen, der erste Handelstag der neuen Aktien für den 30. Juni 2020. Das Aktienkapital wird nach Durchführung der Fusion und Kapitalerhöhung CHF 579’105 betragen, eingeteilt in 5’791’050 Namenaktien mit einem Nennwert von je CHF 0.10.

Christoph Arnold wurde als Vertreter des bisherigen Caleira-Aktionariats in den Verwaltungsrat von Poenina gewählt. Der amtierende Verwaltungsrat der poenina holding ag und die Revisionsstelle BDO AG wurden erneut für eine weitere Amtsperiode von einem Jahr wiedergewählt, ebenso die Mitglieder des Vergütungsausschusses und der unabhängige Stimmrechtsvertreter KBT Treuhand AG Zürich.

Präsenz

Aufgrund der aktuellen Lage erfolgte die Stimmabgabe dieses Jahr ausschliesslich über den unabhängigen Stimmrechtsvertreter. Aktionären konnte der Zutritt zur Generalversammlung nicht gewährt werden. Der unabhängige Stimmrechtsvertreter vertrat 3’417’483 Aktienstimmen, entsprechend 85.63% des Aktienkapitals.

Protokoll

Das Beschlussprotokoll sowie die Präsentation kann unter folgendem Link heruntergeladen werden: www.poenina.ch/gv

Über die poenina holding ag

Poenina ist eine führende Anbieterin von Leistungen in den Bereichen Gebäudetechnik und Gebäudehülle und per 31. Dezember 2019 mit 15 Gesellschaften an 26 Standorten in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein präsent. Der Hauptsitz der poenina holding ag befindet sich im Glattpark (Opfikon). Im Geschäftsjahr 2019 hat die poenina Gruppe einen Betriebsertrag von CHF 253.2 Mio. und einen EBITDA von CHF 18.0 Mio. erwirtschaftet und 930 Mitarbeitende beschäftigt. Die poenina holding ag ist an der SIX Swiss Exchange kotiert (Ticker PNHO, Valorennummer 12 252 764, ISIN CH0122527648).

Medienkontakt

Leiterin Marketing und Kommunikation
poenina management ag
Tel. 058 733 90 30

marlene.caduff@poenina.ch

Disclaimer

Diese Medienmitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen wie Projektionen, Vorhersagen und Schätzungen. Solche zukunftsgerichteten Aussagen hängen von gewissen Risiken und Unsicherheiten ab, die dazu führen können, dass die tatsächlichen von den in dieser Medienmitteilung antizipierten Ergebnissen, Leistungen oder Ereignissen wesentlich abweichen. Die in dieser Medienmitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf den heutigen Ansichten und Annahmen der poenina Gruppe. Die poenina Gruppe übernimmt ferner keine Verpflichtung, diese Medienmitteilung zu aktualisieren oder zu ergänzen. Diese Medienmitteilung stellt keine Werbung, Offerte, Empfehlung oder Einladung zum Kauf von Aktien in irgendeiner Jurisdiktion dar. Sie gilt weder als (Emissions)prospekt im Sinne von Art. 35 des Bundesgesetzes über die Finanzdienstleistungen oder des per 1. Januar 2020 aufgehobenen Art. 652a des Schweizerischen Obligationenrechts noch als Kotierungsprospekt im Sinne von Art. 27 des Kotierungsreglements der SIX Swiss Exchange.


close