2020

26.03.2020 – Graubündner Kantonalbank

GKB publiziert Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht 2019

GKB publiziert Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht 2019

Chur, 26. März 2020 – Die Graubündner Kantonalbank (GKB) hat heute ihren Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht für das Jahr 2019 veröffentlicht. Der Bericht erscheint zum zweiten Mal als reine Onlineversion.

Der Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht 2019 der GKB umfasst detaillierte Informationen zum Geschäftsverlauf und zur Unternehmensführung (Corporate Governance). Darin enthalten sind der Finanzbericht sowie die Lage- und Risikoberichterstattung. Der Offenlegungsbericht wird im Laufe des Monats April aufgeschaltet.

Die GKB publiziert ihren Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht zum zweiten Mal als reine Onlineversion.

Im Berichtsjahr konnte die GKB ihren Konzerngewinn halten und die Produktivität weiter steigern. Die Beteiligungsstrategie der Bank mit Mehrheitsanteilen an der Albin Kistler AG und an der Privatbank Bellerive AG trug wesentlich zum Erfolg bei. Zum Auftakt ihres 150-Jahr-Jubiläums präsentiert die GKB ein über den Erwartungen liegendes Jahresergebnis. Zudem schüttet die Bank eine Sonderdividende von 15 Millionen Franken aus.

Mehr dazu unter report.gkb.ch oder über den QR-Code:

Die PDF-Versionen der aktuellen Finanzberichte sowie der Vorjahre sind im Archiv verfügbar.

Kontakt für Medienschaffende:

Graubündner Kantonalbank, Medien & Investor Relations, Postfach, 7001 Chur

Thomas Müller, thom.mueller@gkb.ch, Telefon +41 81 256 83 11

Nadja Maurer, nadja.maurer@gkb.ch, Telefon +41 81 256 88 01

Plutarch Chiotopulos, plutarch.chiotopulos@gkb.ch, Telefon +41 81 256 83 13

Graubündner Kantonalbank auf:

gkb.ch/medien | Twitter | Facebook | Instagram | LinkedIn | Xing | YouTube | Flickr


close