2020

24.04.2020 – Glarner Kantonalbank

Ordentliche Generalversammlung 2020 der Glarner Kantonalbank

Glarus, 24. April 2020

Medienmitteilung

Ordentliche Generalversammlung 2020 der Glarner Kantonalbank

Die Glarner Kantonalbank führt am 24. April 2020 die ordentliche Generalversammlung durch. Gestützt auf die «COVID-Verordnung-2» des Bundesrats erfolgt die Durchführung ohne Publikum. Die Aktionärinnen und Aktionäre stimmen auf schriftlichem oder elektronischem Weg allen Anträgen des Verwaltungsrats zu.

Aufgrund der vom Bund erklärten «ausserordentlichen Lage» findet die Generalversammlung der Glarner Kantonalbank unter Ausschluss der Aktionäre und reduziert auf den gesetzlich erforderlichen Teil statt. Nebst Verwaltungsratspräsident Martin Leutenegger, Vizepräsident Dr. Rolf Widmer, dem unabhängigen Stimmrechtsvertreter Dr. Matthias Auer, sind weiter Hanspeter Rhyner, Vorsitzender der Geschäftsleitung, Patrik Gallati, Bereichsleiter Unternehmenssteuerung und für die Protokollführung Simon Gwerder, Mitglied Rechtsdienst persönlich anwesend. Beat Rütsche, Revisionsexperte der PricewaterhouseCoopers AG, Zürich ist per Telefonkonferenz zugeschaltet. Insgesamt 1467 Aktionärinnen und Aktionäre erteilen ihre Weisungen an den unabhängigen Stimmrechtsvertreter. Das entspricht einer Stimmbeteiligung von rund 44 Prozent.

Die Aktionärinnen und Aktionäre stimmen allen Anträgen des Verwaltungsrats zu. Der Lagebericht und die Jahresrechnung sowie die vom Verwaltungsrat vorgeschlagene Gewinnverwendung werden genehmigt. Der Dividende von 1.10 Franken pro Aktie wird zugestimmt.

Wiederwahlen und Neuwahl in den Verwaltungsrat

Verwaltungsratspräsident Martin Leutenegger und fünf bisherige Verwaltungsratsmitglieder werden für die einjährige Amtsdauer wiedergewählt. Dr. Dominic Rau wird als Nachfolger für den zurücktretenden Markus Heusler in den Verwaltungsrat gewählt.

Der Verwaltungsrat setzt sich für die neue Amtsdauer wie folgt zusammen:

• Martin Leutenegger, Glarus (Präsident des Verwaltungsrats)

• Dr. Rolf Widmer, Glarus Nord (Vertreter des Regierungsrats und Vizepräsident)

• Jürg Zimmermann, Glarus Nord

• Rudolf Stäger, Luzern

• Dr. Urs P. Gnos, Altendorf

• Sonja Stirnimann, Rotkreuz

• Dr. Dominic Rau, Zürich

Die Generalversammlung genehmigt den Gesamtbetrag der Vergütungen an die Mitglieder des Verwaltungsrats für das Geschäftsjahr 2019. PricewaterhouseCoopers AG, Zürich, wird für ein weiteres Jahr als obligationenrechtliche Revisionsstelle bestätigt.

Zuweisung an das Sondervermögen der Stiftung

Der vom Verwaltungsrat beantragten Zuweisung an die Stiftung der Glarner Kantonalbank für ein starkes Glarnerland wird zugestimmt. Aus dem verbleibenden Bilanzgewinn 2019 werden 500’000 Franken dem Sondervermögen der Stiftung zugewiesen. Das Sondervermögen steht ausschliesslich für die Förderung von Kultur, Sport und Gesellschaft sowie der damit zusammenhängenden Infrastruktur im Kanton Glarus zur Verfügung.

Generalversammlung 2021

Nächstes Jahr findet die Generalversammlung der Glarner Kantonalbank am 23. April 2021 statt.

Kontakt:

Glarner Kantonalbank

Patrik Gallati

Bereichsleiter Unternehmenssteuerung

Telefon: +41 (0)55 646 74 50

E-Mail: patrik.gallati@glkb.ch


close