2020

13.05.2020 – Valiant Holding AG

Alle Anträge angenommen: Valiant erhöht Dividende – Markus Gygax ist neuer Präsident

Medienmitteilung


Bern, 13. Mai 2020

Alle Anträge angenommen: Valiant erhöht Dividende – Markus Gygax ist neuer Präsident

An der 23. ordentlichen Generalversammlung haben die Aktionärinnen und Aktionäre sämtlichen Anträgen des Verwaltungsrates deutlich zugestimmt. Die Dividende wird zum fünften Mal in Folge erhöht – um 60 Rappen auf 5,00 Franken pro Aktie. Markus Gygax ist als neuer Präsident des Verwaltungsrates gewählt worden.

Die ordentliche Generalversammlung der Valiant Holding AG fand aufgrund der ausserordentlichen Lage ohne Aktionärinnen und Aktionäre statt. Die unabhängige Stimmrechtsvertreterin vertrat 8'602’378 delegierte Stimmen (54,47%) von 10’387 Aktionärinnen und Aktionären. Ein Drittel der gut 30’000 Aktionärinnen und Aktionäre hat somit ihr Stimmrecht unter diesen speziellen Umständen ausgeübt. Das ist erfreulich und unterstreicht die hohe Verbundenheit mit Valiant.

Dividende um 60 Rappen erhöht

Die Aktionärinnen und Aktionäre haben sich für eine Erhöhung der Dividende um 60 Rappen auf 5,00 Franken pro Aktie ausgesprochen. Mit der fünften Erhöhung in Folge erreicht Valiant eine Ausschüttungsquote von 65 Prozent, die im vom Verwaltungsrat vorgegebenen Zielband von 50 bis 70 Prozent liegt. Insgesamt werden 79 Mio. Franken an die Aktionäre ausbezahlt. Valiant verfügt über eine starke Kapitalbasis und ist solide aufgestellt. Sie übertrifft die Anforderungen der FINMA betreffend Leverage Ratio deutlich, auch ohne die wegen der Coronakrise gewährten Erleichterungen.

Markus Gygax übernimmt Präsidium von Jürg Bucher

Die Generalversammlung hat den früheren Valiant CEO Markus Gygax als neuen Präsidenten des Verwaltungsrats gewählt. Damit endet die Ära von Jürg Bucher, der die Bank fast siebeneinhalb Jahre als Präsident führte. Unter ihm hat sich Valiant zu einer stabilen Bank für Schweizer Privatkunden und KMU entwickelt. «Wir haben Jürg Bucher enorm viel zu verdanken. Er hat die Bank in ruhige Gewässer geführt und erfolgreich weiterentwickelt. Valiant, wie sie heute dasteht, ist zu grossen Teilen auch sein Verdienst», würdigt Markus Gygax seinen Vorgänger.

Ronald Trächsel ist zudem zum neuen Verwaltungsratsmitglied gewählt worden. Die restlichen Mitglieder wurden wiedergewählt. Somit besteht das Gremium weiter aus acht Personen, je vier Frauen und Männer.

Die Abstimmungsergebnisse sowie weitere Informationen zur Generalversammlung von Valiant sind hier aufgeschaltet: valiant.ch/gv

Und hier finden Sie ein Video zur Regieübergabe von Jürg Bucher an Markus Gygax.

Kontakt für Medienschaffende

Marc Andrey, Leiter Unternehmenskommunikation, 031 320 96 01, medien@valiant.ch

Kontakt für Analysten

Joachim Matha, Leiter Investor Relations, 031 310 77 44, ir@valiant.ch

Über Valiant

Valiant ist ein unabhängiger Schweizer Finanzdienstleister. Valiant ist ausschliesslich in der Schweiz tätig und bietet Privatkunden und KMU ein umfassendes, einfach verständliches Angebot in allen Finanzfragen. Valiant ist an 96 Standorten in folgenden 13 Kantonen lokal verankert: Aargau, Basel-Landschaft, Basel-Stadt, Bern, Freiburg, Jura, Luzern, Neuenburg, Solothurn, St. Gallen, Waadt, Zug und Zürich. Zudem ist sie dank innovativen, digitalen Dienstleistungen in der ganzen Schweiz präsent. Valiant hat eine Bilanzsumme von 31,1 Milliarden Franken und beschäftigt über 1000 Mitarbeitende – davon 80 Auszubildende.

Agenda Valiant

06. August 2020 Halbjahresergebnis 2020

05. November 2020 Zwischenergebnis per 30. September 2020


close