KontaktKontaktDeutsch
  • Home
  • News
  • Marktdaten
  • Teilnehmer
  • Emittenten
  • Investoren
  • Ausbildung
  • Profil

Verwendung von Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das ermöglicht uns, Ihr Nutzerlebnis zu optimieren. Indem Sie unsere Website weiterhin nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 
 
 

Glossar

ABCDEFGHIJKLMNOPRSTUVWZ 
 

Wandelanleihe

Anleihen mit Wandelrecht heissen Wandelanleihe. Sie verleihen dem Gläubiger ein zeitlich begrenztes Recht, die Anleihe in eine vordefinierte Anzahl Beteiligungsrechte wie z.B. Aktien umzuwandeln. Wenn Sie das Wandelrecht ausüben werden Sie vom Gläubiger (Fremdkapitalgeber) zum Aktionär (Eigenkapitalgeber). Wird vom Wandelrecht kein Gebrauch gemacht, verhält sich die Wandelanleihe identisch zu einer herkömmlichen Anleihe. Durch die Umwandlungsmöglichkeit in Beteiligungsrechte, die einen Mehrwert für Investoren darstellt, ist die Verzinsung meistens etwas tiefer angesetzt.

SynonymeConvertible Bond
Siehe auchAnleihe
ABCDEFGHIJKLMNOPRSTUVWZ