Glossar

ABCDEFGHIJKLMNOPRSTUVWZ 
 

Aufgeld

Als Aufgeld wird der prozentuale Unterschied zwischen dem Nennwert und einem höheren Kurswert (Ausgabepreis, erster Handelspreis, aktueller Preis) eines Wertpapiers bezeichnet.

Wird eine Anleihe bei Emission z.B. zu 102% ausgegeben, ergibt dies ein Agio von 2%. Bei Fonds ist die gleichzusetzen mit mit dem Ausgabeaufschlag.

Siehe auchAgio
ABCDEFGHIJKLMNOPRSTUVWZ 

schliessen