Glossar

ABCDEFGHIJKLMNOPRSTUVWZ 
 

Ausserordentliche Situationen

Per Definition sind ausserordentliche Situationen Handelsunterbrechungen. Um einen möglichst fairen und geordneten Handel sicherstellen zu können, kann die SIX Swiss Exchange entsprechende Massnahmen ergreifen. Folgende Unterbrechungen sind möglich:

  • Nichteröffnung (Non-Opening)
  • Verspätete Eröffnung (Delayed Opening)
  • Handelsunterbrechung (Stop Trading)
  • Sistierung des Handels (Suspesion of Trading)

ABCDEFGHIJKLMNOPRSTUVWZ 

schliessen