KontaktKontaktDeutsch
  • Home
  • News
  • Marktdaten
  • Teilnehmer
  • Emittenten
  • Investoren
  • Ausbildung
  • Profil

Verwendung von Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das ermöglicht uns, Ihr Nutzerlebnis zu optimieren. Indem Sie unsere Website weiterhin nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 
 

News - Ursache und Wirkung

News

 

11.04.2019 Investoren

Ursache und Wirkung

Wenn an SIX ein erfolgreiches Listing stattgefunden hat, sind die Auswirkungen weit über die Schweizer Börse hinaus spürbar.

Am 9. April 2019 begrüsste SIX Alcon, ein weiteres führendes Unternehmen aus dem Life-Science-Bereich. Der globale Augenheilkunde-Riese ist bereits das zweite Unternehmen, das sich dieses Jahr der Schweizer Börse anschliesst – und sicherlich nicht das letzte. Besonders bemerkenswert ist die Grösse dieses Spin-offs von Novartis AG: mit einem Eröffnungskurs von CHF 55.00 erreichte die Marktkapitalisierung CHF 26.9 Milliarden.

In diesem Zusammenhang hat SIX eine ausserordentliche Anpassung verschiedener Indizes durchgeführt, insbesondere des wichtigsten Aktien-Benchmarks der Schweiz, dem Swiss Market Index SMI®. Dies löste zahlreiche Portfolio-Umschichtungen aus, die zu einem ausserordentlich hohen Handelsvolumen in der neuen Wertschrift geführt haben.

Am Tag des Listings von Alcon hat sich das Handelsvolumen in Blue Chips an der Schweizer Börse gegenüber dem Vortag mehr als verdoppelt, von CHF 2'457.86 Millionen auf CHF 4'965.94 Millionen; somit lag es auch deutlich über dem bisherigen Jahresdurchschnitt von CHF 3'006.22 Millionen.

Rekordvolumen

Einen neuen Tagesrekord registrierte SIX auch in ihrem nicht-einsehbaren Liquiditätspool SwissAtMid. Mit einen Handelsvolumen von CHF 338 Millionen am 9. April wurde der bisherige Rekord, der vom 18. Oktober 2018 datiert, um mehr als das Doppelte übertroffen. Dies trägt zum bereits beindruckenden Start des grössten nicht-einsehbaren Liquiditätspools für Schweizer Blue Chips bei, in dem allein im 1. Quartal bereits über CHF 5.6 Milliarden gehandelt wurden.

SIX konnte am ersten Handelstag von Alcon zwei weitere Beobachtungen machen. Zum einen stieg der Marktanteil der Schweizer Börse auf 78.00%, was einem Zuwachs von 6.76 Punkten gegenüber einem bereits beeindruckenden bisherigen Jahresdurchschnitt von 71.24% entspricht; dies unterstreicht sowohl ihre herausragende Liquidität als auch ihre Position als Referenzmarkt für Schweizer Aktien. Zum anderen erreichte der SMI im Tagesverlauf ein neues Allzeithoch von 9'628 Punkten.

Zugang zu internationalem Kapital und Liquidität

All diese Statistiken belegen die positiven Auswirkungen, die ein einzelnes Listing haben kann – und wie zentral eine reibungslos funktionierende Börse für einen Finanzplatz ist. Die von SIX betriebene Schweizer Börse ermöglicht Unternehmen den Zugang zu einem kapitalkräftigen Schweizer und internationalen Investorenkreis sowie zu hoher Liquidität. SIX spielt damit eine zentrale Rolle, wenn es darum geht, Wachstum zu finanzieren und so den langfristigen Wohlstand der Schweizer Volkswirtschaft zu sichern.

Erfahren Sie mehr über unsere Exchange Services. Unsere Webseite bietet auch weitere Informationen zu einem Listing an der Schweizer Börse sowie zum Indexangebot von SIX.

Kontakt

Alle News anzeigen