KontaktKontaktDeutsch
  • Home
  • News
  • Marktdaten
  • Teilnehmer
  • Emittenten
  • Investoren
  • Ausbildung
  • Profil

Verwendung von Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das ermöglicht uns, Ihr Nutzerlebnis zu optimieren. Indem Sie unsere Website weiterhin nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 
 

News

 

20.12.2018 Teilnehmer

Sechs Monate extra

Was bedeutet die Verlängerung der «Börsenäquivalenz» für die von SIX betriebene Schweizer Börse?

Die Europäische Kommission (EK) hat am Donnerstag, 20. Dezember 2018, entschieden, der Schweiz sechs weitere Monate zu gewähren, um ein neues Abkommen zur Regelung der künftigen Beziehungen des Landes mit der Europäischen Union (EU) zu schliessen.

Das erlaubt es der von SIX betriebenen Schweizer Börse, EU-Kunden weiterhin und bis Ende Juni 2019 den Zugang zu ermöglichen. Dies geschieht im Rahmen einer zeitlich begrenzten Verlängerung der «Börsenäquivalenz», die EU-Kunden in die Lage versetzt, weiterhin lokal am Schweizer Markt handeln zu können.

Wir möchten Sie einladen, sich das neue gefilmte Interview mit Tomas Kindler, Head Business Management & Services, Mitglied der Geschäftsleitung, Securities & Exchanges, SIX, anzusehen, in dem er die Auswirkungen der derzeitigen Lage auf die Schweizer Börse und damit auch das Geschäft von SIX erläutert.

Weitere Informationen zur Äquivalenz der Schweizer Börse.

Kontakt

Alle News anzeigen