KontaktKontaktDeutsch
  • Home
  • News
  • Marktdaten
  • Teilnehmer
  • Emittenten
  • Investoren
  • Ausbildung
  • Profil

Verwendung von Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das ermöglicht uns, Ihr Nutzerlebnis zu optimieren. Indem Sie unsere Website weiterhin nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 
 

News

 

28.04.2017 Investoren

ETF Quarterly Statistics: 1. Quartal 2017

Der aktuelle Report liefert detaillierte Zahlen zur Entwicklung des ETF-Segments an SIX Swiss Exchange.

Im 1. Quartal des Jahres 2017 erzielte die Schweizer Börse einen ETF-Handelsumsatz von CHF 33.1 Mrd. Gegenüber dem Vorquartal konnte der ETF-Handelsumsatz um 8.1 Prozent gesteigert werden. Das zeigt die heute publizierte Ausgabe des Reports ETF Quarterly Statistics[pdf].

Im 1. Quartal 2017 wurden 279'623 ETF-Transaktionen an SIX Swiss Exchange getätigt. Die durchschnittliche Abschlussgrösse einer Transaktion lag bei CHF 118'297 und somit wieder etwas höher als im Vorjahresquartal.

Im ersten Quartal wurden 107'642 Transaktionen kleiner als CHF 10'000 abgeschlossen, was auf eine wiedererstarkte Nachfrage nach ETFs seitens privater Investoren schliessen lässt. Im Verlauf des 1. Quartals wurden 16 neue ETFs an SIX Swiss Exchange kotiert.

Umsatzstärkste Produkte

Der breitabgestützte ETF ISHARES S&P 500 UCITS beginnt das Jahr 2017 mit einem Handelsumsatz von CHF 1'373.7 Mio. im ersten Quartal und hält sich damit an der Spitze der umsatzstärksten Produkte. Auf dem zweiten Platz folgt der UBS ETF - MSCI EM SF USD A mit einem Handelsumsatz von CHF 1'192.9 Mio. Auf dem dritten Platz steht der iShares SMI mit einem Umsatz von CHF 912.2 Mio.

1'218 gelistete ETFs

Per Ende des ersten Quartals zählte das ETF Segment an der Schweizer Börse 1'218 Produkte, davon sind 12 aktiv verwaltete ETFs (inklusive 112 ETF in zusätzlicher Handelswährung). Die Produkte werden von 23 Anbietern an die Börse gebracht, für die 22 offizielle Market Maker Liquidität zur Verfügung stellen.

Neuer Emittent und Market Maker

Mit First Trust konnte die Schweizer Börse im Januar einen neuen ETF Emittenten begrüssen. Nach eigener Aussage hat sich First Trust zum Ziel gesetzt, den Anlegern eine Alternative zum herkömmlichen Anlageangebot zu bieten. Der neue Emittent ist mit zwei Produkten der AlphaDEX Index-Familie an den Start gegangen. Die beiden ETFs bieten Investoren die Möglichkeit mit regelbasierter Methodologie in den Schweizer- und Europäischen Aktienmarkt zu investieren.

Zudem ist im März ein weiterer ETF Market Maker zur Schweizer Börse gestossen. Liquid Capital Management LLP ist ein spezialisierter Market Maker auf Anleihen-ETFs. Die Gesellschaft mit Sitz in London stellt verbindliche Geld- und Briefkurse in 24 Anleihen-ETFs unterschiedlicher Emittenten.

Der Report «ETF Quarterly Statistics» enthält die wichtigsten Fakten und Marktdaten des ETF-Segments an SIX Swiss Exchange. Aktuelle Informationen über Marktdaten, Umsatzentwicklungen und Neukotierungen finden Sie auf unserer Webseite.

Kontakt

Alle News anzeigen