KontaktKontaktDeutsch
  • Home
  • News
  • Marktdaten
  • Teilnehmer
  • Emittenten
  • Investoren
  • Ausbildung
  • Profil

Verwendung von Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das ermöglicht uns, Ihr Nutzerlebnis zu optimieren. Indem Sie unsere Website weiterhin nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 
 

News

 

20.06.2018 Emittenten

6. Börsengang an SIX im 2018

Schweizer Börse begrüsst Klingelnberg AG, ein führendes Unternehmen in der Verzahnungsindustrie.

Heute wurden die Aktien der Klingelnberg AG (KLIN) erstmals an der Schweizer Börse gehandelt. Bei einem Eröffnungskurs von CHF 54.00 pro Aktie betrug die Marktkapitalisierung CHF 477 Millionen. Das IPO von Klingelnberg AG ist dieses Jahr bereits der sechste Börsengang an der Schweizer Börse. Klingelnberg, mit Hauptsitz in Zürich, wurde 1863 gegründet und beschäftigt rund 1'300 Mitarbeiter. Das Unternehmen entwickelt und fertigt Maschinen zur Herstellung von Kegel- und Stirnrädern, Messzentren für rotationssymmetrische Objekte aller Art sowie hochpräzise Getriebekomponenten nach Kundenwunsch.

Werner Bürki, Head Trading, SIX, Securities and Exchanges: «Wir heissen Klingelnberg an der Schweizer Börse herzlich willkommen. Ein Unternehmen, welches eine über 150-jährige Geschichte aufweist und in der siebten Generation geführt wird, kommt nicht alle Tage an die Schweizer Börse. Ich hoffe, dass dieses Beispiel «Schule» macht und wir in Zukunft das eine oder andere Familienunternehmen an der Schweizer Börse begrüssen dürfen.»



Von Links: Christoph Küster, CFO und Jan Klingelnberg CEO

Wachstums- und Akquisitionschancen

Jan Klingelnberg, CEO von Klingelnberg, kommentierte: «Der Börsengang ermöglicht es uns, das Unternehmen auf die nächste Stufe zu heben, zusätzliche Wachstums- und Akquisitionschancen zu nutzen und unser Profil bei Kunden, Talenten und anderen Stakeholdern auf der ganzen Welt zu schärfen. Unsere Familie wird weiterhin als Ankeraktionärin investiert und persönlich engagiert bleiben.»

Tor zum internationalen Kapitalmarkt

Im laufenden Jahr haben sich neben Klingelnberg AG bereits fünf Unternehmen für eine Kotierung an der Schweizer Börse entschieden: Polyphor, CEVA Logistics, Medartis, Sensirion und ASMALLWORLD. Eine Übersicht über alle Kotierungen finden Sie auf unserer Webseite.

Zahlreiche Vorteile für Aktienemittenten

Eine Kotierung an SIX bietet Unternehmen Zugang zu kapitalkräftigen Schweizer und internationalen Investoren. Zudem entlasten wir sie mit erstklassigen, bedürfnisgerechten Dienstleistungen und ermöglichen ihnen eine effiziente Kapitalbeschaffung und nachhaltiges Wachstum. Unsere Anziehungskraft reicht weit über die Grenzen der Schweiz hinaus.

Einen umfassenden Überblick und hilfreiche Informationen über alle relevanten Themen rund um den Börsengang an SIX bietet der umfassende Going Public Guide (Englisch) oder der kompakte IPO Guide Schweiz. Weitere Informationen zur Dienstleistungspalette der Schweizer Börse für Emittenten finden Sie auf unserer Webseite.

Exchange Services: Das Beste aus zwei Welten

Eine strategische und organisatorische Neuausrichtung von SIX hat die Unternehmensbereiche Swiss Exchange und Securities Services zusammengeführt. Dies bündelt die Dynamik von einem der führenden Börsenplätze Europas mit der Stabilität und Zuverlässigkeit von einem der angesehensten Post-Trade-Dienstleistern der Branche. Das daraus entstandene Exchange Services Portfolio bietet Schweizer und internationalen Kunden herausragende Kotierungs-, Handels- und Post-Trade-Lösungen aus einer Hand. Mehr erfahren.

Kontakt

Alle News anzeigen