KontaktKontaktDeutsch
  • Home
  • News
  • Marktdaten
  • Teilnehmer
  • Emittenten
  • Investoren
  • Ausbildung
  • Profil

Verwendung von Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das ermöglicht uns, Ihr Nutzerlebnis zu optimieren. Indem Sie unsere Website weiterhin nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 
 
 

Je grösser das Netzwerk, desto besser die Liquidität

SIX kennt die vielen verschiedenen Faktoren, die unsere Handelsteilnehmer bei der Ausführung von Aufträgen beeinflussen. Zwei zentrale Faktoren sind Informationslecks und Preisverschiebungen. Bei bestimmten Aufträgen kann es entscheidend sein, diese Faktoren zu minimieren, um den bestmöglichen Ausführungspreis zu erhalten.

Für Kunden, die im Handel eine Minimierung von Preisverschiebungen durch verringerte Informationslecks anstreben, bietet SIX einen nicht einsehbaren Liquiditätspool an: SwissAtMid.

SwissAtMid bietet Kunden eine leistungsstarke Plattform für Preisverbesserungen beim Aktienhandel, indem sie Mid-Point-Ausführungen für alle in der Schweiz kotierten Instrumente in unseren Blue Chips sowie Mid- und Small-Cap Aktien ermöglicht. Dank der Auftragsart «Sweep» können Teilnehmer die Möglichkeit zur Preisverbesserung sehr einfach nutzen, wenn sie Aufträge an unser hochliquides und stabiles Lit-Auftragsbuch übermitteln. Zudem ermöglichen die neuen «Plus» Auftragsarten den Handelsteilnehmern, ihre Aufträge in beiden Orderbüchern gleichzeitig zu platzieren, sowohl in SwissAtMid als auch im Lit Book.

Erfahren Sie mehr über SwissAtMid

 

SwissAtMid

SwissAtMid hat Teilnehmern bessere Möglichkeiten für Best Execution in Schweizer Aktien und das Potenzial zu erheblichen Preisverbesserungen eröffnet.

mehr

 

Der Handel in SwissAtMid ist vollständig CCP-fähig und erfolgt stets über die Börse («On Exchange»).