Gründung, Verträge, IP, Geschäft, Netzwerk, Risiken, IPO, Nachfolge, Exit

Dienstleistung

Beratung und Unterstützung bei einer Vielzahl von Herausforderungen, mit denen junge Unternehmen in ihren verschiedenen Entwicklungsphasen konfrontiert sind. Unter anderem in den folgenden Bereichen:

  • Gründung des Unternehmens (z. B., rechtliche Dokumente, Governance)
  • Ausarbeitung und Überprüfung von Verträgen (z. B. Arbeitsverträge, Mitarbeiterbeteiligungspläne, Partnerschaften, externe Eigen- und Fremdfinanzierung, Fusionen und Übernahmen)
  • Verwaltung und Schutz des geistigen Eigentums
  • Überprüfung und Schärfung von Business Case, Geschäftsplan, und Equity Story
  • Zugang zu Netzwerken (z. B. Geschäftspartner, Investoren, Rekrutierung von Schlüsselpositionen, Mentoren, Corporate Venture Fund)
  • Einschätzung und Milderung von rechtliche, regulatorische, Datenschutz, und Cybersecurity Risiken
  • Vorbereitung auf IPO, Nachfolge und/oder Ausstieg
  • Persönliche Finanzplanung für Unternehmer

Kellerhals Carrard berät ausserdem bei

  • Finanzierungsrunden, inklusive venture debt
  • Themen bezüglich Technologie-Transfer, z.B. bezüglich spin-offs aus Universitäten
  • Kommerzielle Verträge wie Kooperationsvereinbarungen, Produktionsvereinbarungen usw.
  • Notarielle Dienstleistungen
  • Arbeitsrecht (inklusive Arbeitsbewilligungen)
  • Schweizer Steuerberatung

Kundenabdeckung

Entrepreneurs, Startups, Scale-ups


Branchenabdeckung

Alle; starke Verwurzelung in universitären Spin-offs und verschiedenen "Deep-Tech"-Bereichen, u. a. ICT, Robotik, Drohnen, Sicherheit, fintech, cleantech / solar, life sciences (biotech/medtech), foodtech, proptech, engineering


Über den Dienstleister

Mit derzeit über 220 Berufsträgern (bestehend aus Partnern, Counsels, angestellten Anwälten, Juristen, Steuerberatern und Notaren) und gesamthaft mehr als 400 Mitarbeitenden gehört Kellerhals Carrard, die ihre Ursprünge im Jahr 1885 hat, mit Standorten in Basel, Bern, Genf, Lausanne, Lugano und Zürich sowie Vertretungen in Binningen, Sion, Shanghai und Tokyo zu den grössten und traditionsreichsten Kanzleien der Schweiz.

Kellerhals Carrard berät und vertretet Unternehmen und Unternehmer aus allen Branchen und Wirtschaftssektoren, die öffentliche Hand, nationale und internationale Organisationen sowie Privatpersonen vor allen gerichtlichen und behördlichen Instanzen im In- und Ausland in nahezu allen Rechtsgebieten. 

Auf einen Blick

Tief im Startup-Ökosystem verwurzelt, eine der ersten grossen Wirtschaftskanzleien mit einem eigenen Startup-Desk ("Boutique" mit Zugang zum gesamten Spektrum an Dienstleistungen und Arbeitskräften dank der Größe), unternehmerisch und pragmatisch denkend.

  • Beratung bei mehr als 100 Finanzierungsrunden im Jahr 2020
  • 31 der Top 100 Startup 2021 im Kunden-Portfolio
  • Rund 10 Jahre hingebungsvoller Startup-Erfahrung einer der Vorreiter in diesem Bereich mit einem grossen Erfahrungsschatz durch passionierte Startup-Anwälte
  • Aktives politisches Engagement für Startups (Themen: Arbeitsgenehmigungen, Steuern, etc.)

Kunden-Beispiele

Hauptrechtsberater für die folgenden Unternehmen, inkl. Finanzierungsrunden:

  • Medtech/Biotech: hemotune, NaturalCycles, Ava, MoonLake Immunotherapeutics
  • Engineering/Robotics: 9T Labs, Wingtra, Auterion, Verity, Voliro
  • Security: Decentriq, Exeon Analytics
  • Fintech: AlgoTrader
  • ICT: Alaya, Smallpdf, Miraex

Weitere: Haelixa, VIU

Hauptrechtsberater für die folgenden CVCs/VCs Investoren: Credit Suisse Entrepreneur Capital, Apollo Health Ventures, Swiss Health Ventures AG (Venture-Arm von CSS Krankenversicherung), AtlanticLabs, Digital+, Eight Roads Ventures, Indaco Ventures, OpenOcean, Fyrfly Ventures, Expa Ventures, Valar Ventures, True Ventures, Union Square Ventures, Future Energy Ventures

Beispiele für aktuelle Exit-Transaktionen: Chronext (geplanter IPO), GotCourts (Berater der Verkäufer), SAM Versicherungen (Verkauf an wefox, Berater der Verkäufer), Vifor (Berater der Käuferin beim Kauf von Inositec), Propolsion (Berater der Verkäufer), Procivis (Berater von OrellFüssli), Magnolia International, CYCL (today Livetiles), MoonLake Immnotherapeutics (De-SPAC)Alaya (Berater der Verkäufer)


Kontakt

Gründung, Verträge, IP, Geschäft, Netzwerk, Risiken, IPO, Nachfolge, Exit

Dienstleistung

Beratung und Unterstützung bei einer Vielzahl von Herausforderungen, mit denen junge Unternehmen in ihren verschiedenen Entwicklungsphasen konfrontiert sind. Unter anderem in den folgenden Bereichen:

  • Gründung des Unternehmens (z. B., rechtliche Dokumente, Governance)
  • Ausarbeitung und Überprüfung von Verträgen (z. B. Arbeitsverträge, Mitarbeiterbeteiligungspläne, Partnerschaften, externe Eigen- und Fremdfinanzierung, Fusionen und Übernahmen)
  • Verwaltung und Schutz des geistigen Eigentums
  • Überprüfung und Schärfung von Business Case, Geschäftsplan, und Equity Story
  • Zugang zu Netzwerken (z. B. Geschäftspartner, Investoren, Rekrutierung von Schlüsselpositionen, Mentoren, Corporate Venture Fund)
  • Einschätzung und Milderung von rechtliche, regulatorische, Datenschutz, und Cybersecurity Risiken
  • Vorbereitung auf IPO, Nachfolge und/oder Ausstieg
  • Persönliche Finanzplanung für Unternehmer

Kundenabdeckung

Entrepreneurs, Startups, Scale-ups


Branchenabdeckung

Alle, mit starker Eigenkapitalmarkt-Erfahrungen im Life Sciences Bereich (Biotech, Medtech, Pharma, Healthcare), FinTech, IT, Immobilienmarkt, Energie & Infrastruktur, Industrie & Handel, Luftfahrt, Kunst & Unterhaltung


Über den Dienstleister

Unternehmerischer Geist ist Teil der DNA von Walder Wyss. Seite 2004 betreibt Walder Wyss das grösste Startup-Desk der Schweiz mit erfahrenen Anwälten/-innen und Steuerberatern/-innen, die auf Branchenerfahrung und nachweisliche Erfolge zurückgreifen können.

Auf einen Blick

Walder Wyss wurde im Jahr 1972 gegründet.

  • Bestplatzierte Anwaltskanzlei mit einer der breitesten Präsenz in der Schweiz gemäss den Rankings von "Bilanz / Le Temps" 2019-2021.
  • Mehr als 25 Jahre Erfahrung bei Eigenkapitalmarkt- und Venture/Private Equity-Transaktionen.
  • Partner bei über 20 IPOs in den letzten Jahren (verschiedene Branchen und Grössen).
  • Partner bei den privaten Finanzierungsrunden von top Venture-Unternehmen mit Pre-Money-Bewertungen zwischen CHF 75 Mio. und > CHF 1 Mrd. (Alentis, wefox, CeQur, GetYourGuide, VectivBio).
  • Betreibt seit 2004 das grösste Startup Desk der Schweiz.
  • Starke Beziehungen zu Schweizer Regierung, SIX Swiss Exchange, Schweizer Übernahmekommission, eidgenössischen und kantonalen Steuerbehörden, SMI-kotierte und KMU-Verwaltungsräten.

Kunden-Beispiele

  • GetYourGuide, Planted, Farmy, ANYbotics, wefox, Bioversys, Distalmotion, Tradeplus24, Frontify, Alentis, Terra Quantum, CRISPR Therapeutics, Versant Ventures, Swisscanto/ZKB

Kontakt

Gründung, Verträge, IP, Netzwerk, Risiken, IPO, Nachfolge, Exit

Dienstleistung

Beratung und Unterstützung bei einer Vielzahl von Herausforderungen, mit denen junge Unternehmen in ihren verschiedenen Entwicklungsphasen konfrontiert sind. Unter anderem in den folgenden Bereichen:

  • Gründung des Unternehmens (z. B., rechtliche Dokumente, Governance) inklusive damit verbundene notarielle Dienstleistungen
  • Ausarbeitung von Gründerverträgen sowie Aktionärsbindungsverträgen
  • Beratung und Unterstützung von Spin-off Transaktionen von Universitäten
  • Ausarbeitung und Überprüfung von Verträgen (z. B. Aktionärsbindungsverträge, Arbeitsverträge, Mitarbeiterbeteiligungspläne, Partnerschaften, externe Eigen- und Fremdfinanzierung, Fusionen und Übernahmen)
  • Verwaltung und Schutz des geistigen Eigentums
  • Umfassende rechtliche und steuerliche Beratung sowie das Führen von Verhandlungen mit Investoren im Rahmen von Finanzierungsrunden
  • Zugang zu Netzwerken (z. B. Geschäftspartner, Investoren, Rekrutierung von Schlüsselpositionen, Mentoren, Corporate Venture Fund)
  • Einschätzung und Milderung von rechtliche, regulatorische, Datenschutz, und Cybersecurity Risiken
  • Vorbereitung auf IPO, Nachfolge und/oder Ausstieg
  • Persönliche Finanz- und Steuerplanung für Unternehmer 

Kundenabdeckung

Entrepreneurs, Startups, Scale-ups


Branchenabdeckung

Alle


Über den Dienstleister

Wenger Vieli berät Unternehmen und Privatpersonen in sämtlichen Angelegenheiten des nationalen und internationalen Wirtschafts- und Steuerrechts. Die Teams bestehen aus spezialisierten Anwältinnen und Anwälten mit profundem Know-how in ihren jeweiligen Fachgebieten, die nahtlos für die Ziele der Kunden zusammenarbeiten. Besonders stolz ist Wenger Vieli auf den ausgeprägten Unternehmergeist, der es erlaubt, komplexe Situationen schnell und pragmatisch rechtlich und steuerlich zu beraten.

Auf einen Blick

Wenger Vieli unterstützt und berät passionierte Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer sowie innovative Unternehmen in sämtlichen rechtlichen und steuerlichen Belangen. Wenger Vieli nutzt dafür die langjährige Erfahrung, welche im schweizerischen Venture Capital Ökosystem gesammelt wurde.

  • Was Wenger Vieli zusätzlich zur Erbringung von qualitativ hochstehender Rechts- und Steuerberatung mitbringt:
  • Mehr als 25 Jahren Erfahrung als Dienstleister für Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer, Startups sowie Scale-ups
  • Beteiligung an mehr als 50 Finanzierungsrunden im Jahr
  • Begleitung von jährlich mehr als 5 Exit-Transaktionen
  • Mehr als 60 Jahre Erfahrung in der Beratung und Unterstützung von Start-ups über das ganze Team verteilt
  • Zugang zu umfassenden Netzwerk von erfolgreichen Jungunternehmerinnen und Jungunternehmern, Investoren sowie etlichen Start-up Plattformen.

Kunden-Beispiele

  • Frontify AG (rechtliche und steuerliche Beratung im Rahmen der jüngsten Finanzierungsrunde in Höhe von USD 50 mio.)
  • Scandit AG (Rechtsberater)
  • Archlet AG (rechtliche Beratung im Rahmen der jüngsten Finanzierungsrunde in Höhe von US 10 mio.)
  • Bring Labs AG (rechtliche und steuerliche Beratung im Rahmen der Exit-Transaktion)
  • Swiss Startup Group / Serpentine Ventures (rechtliche Beratung in mehreren Investment-Transaktionen)
  • Dart Ventures AG (rechtliche Beratung in mehreren Investment-Transaktionen)

Kontakt