ULTUMUS und SIX sind langjährige Partner im Indexgeschäft. Durch die Erweiterung um das Datenuniversum von ULTUMUS, das rund 7700 ETF-Produkte abdeckt, was 95% des Marktes entspricht, entsteht eines der grössten ETF-Berechnungshäuser der Welt.

Die Kombination der führenden Position von ULTUMUS im Hinblick auf ETFs mit den Kernkompetenzen von SIX in den Bereichen Handel, Post-Trade und Datendienste eröffnet viele Möglichkeiten, den wachsenden ETF-Markt mitzugestalten.

Marion Leslie, Head Financial Information und Mitglied der Konzernleitung von SIX betonte: «ULTUMUS verfügt über eine einzigartige Expertise in den Bereichen ETF und verwaltete Datendienste und ist für uns somit der richtige Partner. Dank der vereinten Kompetenzen können wir unseren Kunden am ETF-Markt mit marktführenden Dienstleistungen zur Seite stehen. Unser Team begrüsst das Talent und die Expertise von ULTUMUS und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.»

Bernie Thurston, CEO ULTUMUS LTD: «ULTUMUS ist hoch erfreut über die Übernahme durch SIX. Dadurch werden wir noch besser in der Lage sein, Handelsabteilungen, Vermögensverwaltern und Unternehmensdatenmanagement-Gruppen unsere hochmodernen ETF- und Indexdatendienste bereitzustellen. Gleichzeitig können wir unseren marktführenden PCF-Berechnungsservice für mehr ETF-Emittenten anbieten, damit sie Wettbewerbsvorteile erzielen. Wir freuen uns darauf, unsere globale Reichweite und Produktpalette über SIX zu erweitern und mit unserer Kundenbasis zusammenzuarbeiten. So stellen wir sicher, dass wir den besten Support und die beste Technologie in der Branche anbieten.»


Haben Sie Fragen?

Bei Fragen steht Ihnen Jürg Schneider gerne zur Verfügung.

 
ULTUMUS
ULTUMUS ist der führende ETF- und Index-Datenspezialist mit Niederlassungen in London, Singapur und San Francisco. Das Unternehmen ist technologieorientiert und implementiert die neueste cloudbasierte Technologie zur Unterstützung des Index- und ETF-Handels, der Vermögensverwaltung und des Asset Servicing. ULTUMUS verfügt über eine globale Marktpräsenz. Sie erstreckt sich über alle Geschäftsfunktionen eines Finanzinstituts, die genaue, zuverlässige sowie zeitnahe Index- und ETF-Daten benötigen.  Die Kombination aus Daten, Technologie und Expertise prägt die DNA des Unternehmens und steht im Mittelpunkt all seiner Aktivitäten. www.ultumus.com

SIX

SIX betreibt und entwickelt Infrastrukturdienstleistungen für die Schweizer und die spanische Börse, für Post-Trade-Dienstleistungen, Banking Services und Financial Information mit dem Ziel, die Effizienz, Qualität und Innovationskraft über die gesamte Wertschöpfungskette des Schweizer und spanischen Finanzplatzes zu erhöhen. Das Unternehmen befindet sich im Besitz seiner Nutzer (122 Banken) und erwirtschaftete 2019 mit rund 3’500 Mitarbeitenden (Vollzeitäquivalente) und einer Präsenz in 20 Ländern einen Betriebsertrag von 1,13 Milliarden Schweizer Franken sowie ein Konzernergebnis von 120,5 Millionen Schweizer Franken.
www.six-group.com