Zahlungsverkehr Schweiz

Zahlungsverkehr Schweiz

Die Rechnungsstellung der Zukunft ist digital

Zukunftsweisende Lösungen für den Zahlungsverkehr

Der Zahlungsverkehr befindet sich im Wandel. Das Ökosystem «Billing and Payments» von SIX hat sich konsequent als ein Kompetenzzentrum für schnelle, zuverlässige und sichere Zahlungslösungen für den Finanzplatz Schweiz etabliert. Ziel ist es, die vielschichtigen Nutzergruppen und Bedürfnisse des Marktes umfassend abzudecken. Höchste Sicherheit, Benutzerfreundlichkeit und Komfort stehen dabei im Fokus – und das bei gleichzeitig minimalen Investitionen seitens Banken, Rechnungsstellern und Software-Partnern.

SIX bündelt und standardisiert die Infrastruktur im Zahlungsverkehr und ermöglicht so Synergien sowie Skaleneffekte. Dadurch schaffen wir eine Infrastruktur für effiziente und nachhaltige Prozesse zwischen Finanzinstituten, Dienstleistern und Konsumenten. 

Innovative Ansätze für digitale Rechnungen

Die digitale Transformation ermöglicht neue Ansätze in der Rechnungsstellung. eBill und QR-Rechnung sind die Lösungen im Zahlungsverkehr der Zukunft. In Zeiten einer zunehmenden Digitalisierung bereiten sie den Weg für Dienstleistungsinnovationen. Ziel des Finanzplatzes Schweiz ist es, 60-80 % der Business-to-Consumer-Rechnungen bis 2028 end-to-end digital abzuwickeln und auf eBill zu verlagern.

SIX treibt zusammen mit dem Schweizer Finanzplatz diesen Prozess voran und berücksichtigt dabei die vielschichtigen Marktbedürfnisse. Mit Innovationen sorgen wir dafür, dass der Zahlungsverkehr Schweiz auch in Zukunft wettbewerbsfähig und sicher ist.

1'000'000'000 1'000'000'000
Rechnungen stellen Teilnehmende am Finanzplatz Schweiz schätzungsweise pro Jahr aus
25'100'000 25'100'000
Anzahl eBill Transaktionen
2020 2020
Am 30. Juni diesen Jahres führt SIX die innovative QR-Rechnung ein