Trading mit 100% Schweizer Qualität

Trading mit 100% Schweizer Qualität

Hervorragende Liquidität in einem breiten Spektrum von Handelssegmenten

Ihr Handelsplatz mit einzigartiger Liquidität

Mit ihrem Marktanteil ist die Schweizer Börse der Referenzmarkt für Schweizer Wertschriften. Bei uns finden Sie die höchste Qualität im Auftragsbuch, herausragende Liquidität und eine einzigartige Mischung aus in- und ausländischen Handelsteilnehmern und Investoren.

Wir bieten Ihnen einen hochliquiden, effizienten Handel mit Aktien, Anleihen, Exchange Traded Funds (ETFs), Exchange Traded Products (ETPs), Sponsored Funds und strukturierten Produkten – insgesamt mehr als 60’000 Titel, darunter drei der fünf grössten europäischen Blue Chips.

Um stets bestmögliche Handelsbedingungen zu gewährleisten, investieren wir laufend in fortschrittlichste Handelstechnologie und entwickeln neue Dienstleistungen, die wir mit unseren SWXess Maintenance Releases (SMR) einführen. Erfahren Sie mehr

open closed

{{symbol}}

{{price}}   +{{delta}}%
open closed

{{symbol}}

{{price}}   +{{delta}}%
Error loading Intraday Teaser.
open closed

{{symbol}}

{{price}}   +{{delta}}%
open closed

{{symbol}}

{{price}}   +{{delta}}%
Error loading Intraday Teaser.
open closed

{{symbol}}

{{price}}   +{{delta}}%
open closed

{{symbol}}

{{price}}   +{{delta}}%
Error loading Intraday Teaser.

Jetzt neu:

Stop Loss & Stop Limit Auftragsarten

Entdecken Sie unsere neuen Retail-Auftragsarten

SIX Swiss Exchange lanciert neue Retail-Auftragsarten für den Handel im Central Limit Order Book (CLOB), Quote-Driven-Market (QDM), SwissAtMid und Swiss EBBO mit den folgenden Varianten ein: Stop Loss und Stop Limit.

Übernehmen Sie die Kontrolle und handeln Sie flexibler

Mit den neuen Retail-Auftragsarten Stop Loss und Stop Limit können Sie einen Preis definieren, so dass Ihre Aufträge nur dann in das Orderbuch aufgenommen werden, wenn dieser Preis erreicht wurde. Sobald sie ausgelöst werden, werden Stop-Loss-Aufträge als Marktaufträge in das Orderbuch eingegeben, und Stop-Limit-Aufträge als Limit-Aufträge.

Für alle Arten von Anlegern - auch für Kleinanleger - bieten diese neuen Auftragsarten mehr Flexibilität bei der Anpassung ihrer Portfolios, während sie gleichzeitig alle Vorteile des Handels an einer regulierten Börse wie Transparenz, Liquidität, Anlegerschutz und Gleichbehandlung nutzen können.

Wenn die Aufträge an SIX Swiss Exchange platziert werden, befinden sie sich bereits in direkter Nähe der Matching-Engine und werden unmittelbar nach ihrer Auslösung in das Auftragsbuch aufgenommen.

Im Aktienhandel im Central-Limit-Order-Book (CLOB) werden Retail Aufträge basierend auf dem Referenzpreis ausgelöst. In den Marktmodellen Quote-Driven-Market (QDM) für ETFs, ETPs und Sponsored Funds sowie Price-Validation-Market (PVM) für Strukturierte Produkte werden Retail Aufträge sowohl basierend auf dem Quote eines auf der Gegenseite stehenden Market Makers oder Liquiditätsgebers als auch auf dem Referenzpreis ausgelöst. Weitere Details finden Sie in der Weisung 3: Handel.

Christian Reuss, Head SIX Swiss Exchange

Unsere neuen Retail-Auftragsarten Stop Loss und Stop Limit ermöglichen Investoren einen flexibleren Handel in direkter Nähe zu unserer Matching Engine.

André Buck, Global Head Sales & Relationship Management

Weitere Details zur technischen Umsetzung und zur Auslösung der Aufträge in den verschiedenen Handelssegmenten finden Sie in unserem Retail Order One-Pager (auf Englisch). SIX Swiss Exchange hat die neuen Retail-Auftragsarten mit SMR11 am 15. Mai 2023 eingeführt. Kontaktieren Sie Ihre Hausbank für die Nutzung dieser neuen Retail-Auftragsarten der Schweizer Börse.

 

Illustrierte Beispiele des Verhaltens der Aufträge

Die Heimat der Schweizer Liquidität

Die Schweiz verfügt über ein attraktives Aktienuniversum mit über 250 Unternehmen, darunter drei der fünf grössten Europas. Als ihr Referenzmarkt bietet die Schweizer Börse konsistent die besten Preise und engsten Spreads in Verbindung mit den grössten Volumen.

Neben Aktien können Anlger an SIX Swiss Exchange auch Anleihen, Exchange Traded Funds, Anlagefonds und Sponsored Funds, Exchange Traded Products sowie Strukturierte Produkte handeln. Dabei bieten wir in allen unseren Handelssegmenten eine einzigartige Liquidität.   

In unserem One-Pager zu den Retail-Auftragsarten finden Sie Details zur technischen Umsetzung und zur Auslösung der Aufträge in den verschiedenen Handelssegmenten.

B1G Numbers: Stats & Facts von SIX Swiss Exchange

SIX Swiss Exchange veröffentlicht monatlich die «B1G Numbers», um den Markt und die breite Öffentlichkeit über die Handels- und Listing-Aktivitäten zu informieren. Dazu gehören unter anderem die Entwicklung der Handelsvolumina, die Anzahl der Abschlüsse und die Performance unseres Blue-Chip-Index SMI. Die B1G Numbers werden präsentiert von André Buck, Global Head Sales & Relationship Management.

Wir stellen vor: Die Veranstaltungsreihe BörsenTalk

Die Veranstaltungen bieten den Teilnehmern Einblicke in die neuesten Trends in verschiedenen Anlageklassen wie Aktien, Anleihen, ETFs, ETPs, strukturierte Produkte und digitale Vermögenswerte wie Kryptowährungen.  Die Reihe bietet umfangreiches Know-how von renommierten Experten aus dem gesamten Anlegerspektrum. Die verschiedenen Formate sorgen für ein abwechslungsreiches Programm und bieten, sofern die Veranstaltungen persönlich stattfinden können, hervorragende Möglichkeiten für Diskussionen und Networking. 

Zukunftsweisende Technologie

Die Schweizer Börse übernimmt bei der Einführung technologischer Innovationen immer wieder eine Führungsrolle. Wir betreiben eine der modernsten Handelsplattformen der Welt. Sie bündelt aussergewöhnliche Geschwindigkeit, Kapazität und Stabilität in einem leistungsstarken Angebot.

Unser Co-Location-Service ermöglicht es allen Teilnehmern, maximal von der herausragenden Performance unserer Handelsplattform zu profitieren. Unabhängig von Ihrem Standort erhalten Sie vollständigen, fairen und gleichberechtigten Zugang zu unserem Herzstück.

Daneben bieten wir dem Markt zahlreiche hochflexible Anbindungsmöglichkeiten und Schnittstellen. Wir unterstützen Sie gerne bei der Auswahl der passenden Lösung für Ihr Geschäftsmodell.

 

 

Jetzt Handelsteilnehmer werden

Ihre Zulassung in nur vier Wochen – dank unserem effizienten Onboarding-Prozess

Aktuelle News

Dokumentationen zu den SWXess Maintenance Releases (SMR)

Die Schweizer Börse nimmt im Rahmen von kontinuierlichen Optimierungsbemühungen regelmässig Upgrades ihrer Handelsplattform «SWXess» vor. Die nachfolgenden Dokumentationen (nur auf Englisch verfügbar) liefern den Teilnehmern die wichtigsten Informationen zu den SWXess Maintenance Releases (SMR).

Sollten Sie Fragen zu den SWXess Maintenance Releases haben, wenden Sie sich bitte an Member Services.

SMR14 (Q2 – 2024)
  • SWXess Maintenance Release 14 (SMR14), Englisch

    SMR14 Release Guide (Version 1.00)

    Dokument öffnen
  • SWXess Maintenance Release 14 (SMR14)

    Dokument öffnen
  • SWXess Maintenance Release 13 (SMR13)

    Dokument öffnen
  • SWXess Maintenance Release 12 (SMR12)

    Dokument öffnen
  • SWXess Maintenance Release 11 (SMR11)

    Dokument öffnen
  • SWXess Maintenance Release 10.1 (SMR10.1)

    Dokument öffnen
  • SWXess Maintenance Release 10 (SMR10)

    Dokument öffnen
  • SWXess Maintenance Release 9.1 (SMR9.1)

    Dokument öffnen
  • SWXess Maintenance Release 9 (SMR9)

    Dokument öffnen
  • SWXess Maintenance Release 8.2 (SMR8.2) Participant Readiness

    Dokument öffnen
  • SWXess Maintenance Release 8.1 (SMR8.1) Participant Readiness

    Dokument öffnen
  • SWXess Maintenance Release 8 (SMR8) Participant Readiness

    Dokument öffnen
  • SWXess Maintenance Release 7.2 (SMR7.2) Participant Readiness (Version 3.00)

    Dokument öffnen
  • SWXess Maintenance Release 7.1 (SMR7.1) Participant Readiness (Version 4.00)

    Dokument öffnen
  • SWXess Maintenance Release 7 (SMR7) Participant Readiness (Version 5.00)

    Dokument öffnen
  • SWXess Maintenance Release 6.1 (SMR6.1) Participant Readiness

    Dokument öffnen
  • SWXess Maintenance Release 6 - Post Release (SMR6p) Participant Readiness

    Dokument öffnen
  • SWXess Maintenance Release 6 (SMR6) Participant Readiness

    Dokument öffnen
  • SWXess Maintenance Release 5.1 (SMR5.1) Participant Readiness

    Dokument öffnen
  • SWXess Maintenance Release 5 (SMR5) – Participant Readiness

    Dokument öffnen
  • SWXess Maintenance Release 4 (SMR4)

    Dokument öffnen
  • SMR3 - Participant Readiness

    Dokument öffnen

Kommissionen & Advisory Boards

Die Schweizer Börse legt hohen Wert auf persönliche Kontakte. Darum stehen wir im ständigen Dialog mit unseren Kunden und Partnern. In fachspezifischen Kommissionen bieten wir Ihnen wertvolle Plattformen für einen offenen Austausch von Ideen und Meinungen. So können wir die Zusammenarbeit vertiefen und marktorientierte Lösungen umsetzen.

Regulatorische Organe


  • Haben Sie noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.
    • +41 58 399 2929
    Kontakt aufnehmen