Xlife Sciences: David Deck, Gründer und Head Senior Advisor; Oliver R. Baumann, CEO (von links nach rechts)

Xlife Sciences: David Deck, Gründer und Head Senior Advisor; Oliver R. Baumann, CEO (von links nach rechts)

Die Aktien von Xlife Sciences wurden mit einem Referenzpreis von CHF 44.71 je Aktie im neuen Sparks-Segment von SIX Swiss Exchange kotiert. Der Eröffnungskurs betrug CHF 48.79 je Aktie, was für das Unternehmen eine Marktkapitalisierung von rund CHF 254 Millionen ergab. Bisher waren die Aktien von Xlife Sciences zum Handel im Freiverkehr eines deutschen Börsenbetreibers zugelassen. Zeitgleich mit der heutigen Kotierung bei SIX Swiss Exchange endet der Handel mit den Aktien im deutschen Freiverkehr.

Die Aktien von Xlife Sciences können bei Sparks täglich durchgehend von 15.00 Uhr bis 17.20 Uhr gehandelt werden – einschliesslich Schlussauktion und Handel zum Schlusskurs («Trade at Last» –TAL) bis 17.40 Uhr. Das verkürzte Handelsfenster dient der Verbesserung der Handelsliquidität. Alle im Sparks-Segment kotierten und gehandelten KMUs unterliegen der gleichen Aufsicht und den gleichen Vorschriften wie Unternehmen, die am Hauptmarkt von SIX Swiss Exchange kotiert sind. Dies bedeutet, dass Anleger vom gleichen Grad an Transparenz und regulatorischer Aufsicht profitieren.

Oliver R. Baumann, CEO von Xlife Sciences, erklärt: «Wir freuen uns, die nächsten Entwicklungsschritte als in der Schweiz kotierte Gesellschaft in Angriff zu nehmen. Wir sind überzeugt, dass wir im Sparks-Segment von SIX Swiss Exchange bestens aufgehoben sind. Durch den Wechsel an diesen regulierten Börsenplatz erhöhen wir nicht nur die Transparenz und Liquidität, sondern machen Xlife Sciences vor allem langfristig orientierten, institutionellen Anlegerinnen und Anlegern aus der Schweiz besser zugänglich.»

Jos Dijsselhof, CEO SIX, betont: «Wir sind stolz, den ersten Börsengang bei Sparks nur vier Monate nach der Lancierung unseres neuen KMU-Segments zu verzeichnen – ein Beweis für dessen Attraktivität. Herzlich Willkommen Xlife Sciences, wir freuen uns, dass ein Schweizer Unternehmen aus dem Life-Sciences-Sektor zurück nach Hause in die Schweiz kommt. Die Ersten zu sein, erfordert stets ein besonderes Mass an Einsatz und Mut. Ich danke Xlife Sciences dafür, «First Mover» zu sein und wünsche viel Erfolg auf dem weiteren Weg als neues SIX-kotiertes Unternehmen.»

Weitere Informationen zu Xlife Sciences: www.xlifesciences.ch

Weitere Informationen zu Sparks: www.six-group.com/sparks

 
Über SIX
SIX betreibt und entwickelt Infrastrukturdienstleistungen für die Schweizer und die spanische Börse, für Post-Trade-Dienstleistungen, Banking Services und Financial Information mit dem Ziel, die Effizienz, Qualität und Innovationskraft über die gesamte Wertschöpfungskette des Schweizer und spanischen Finanzplatzes zu erhöhen. Das Unternehmen befindet sich im Besitz seiner Nutzer (120 Banken) und erwirtschaftete 2021 mit 3’685 Mitarbeitenden und einer Präsenz in 20 Ländern einen Betriebsertrag von 1,5 Milliarden Schweizer Franken sowie ein Konzernergebnis von 73,5 Millionen Schweizer Franken.
www.six-group.com