Mit den heutigen Produktkotierungen durch Helveteq steigt die Zahl der Emittenten von Krypto-ETPs auf 11 und die Zahl der handelbaren Krypto-ETPs auf 155. In den Segmenten ETPs und Strukturierte Produkte bietet SIX Swiss Exchange Anlegern derzeit Zugang zu insgesamt 240 Produkten, die auf 18 Kryptowährungen basieren und von 13 Emittenten angeboten werden – die grösste Auswahl an einer regulierten Börse.

Christian Katz, CEO von Helveteq, freut sich über die Lancierung der beiden neuen ETPs: «Es ist an der Zeit, Anlegern die ersten klimaneutralen Krypto-ETPs eines Schweizer Emittenten anzubieten. Das Bewusstsein für den Zusammenhang zwischen der Umwelt und der Blockchain-Wirtschaft wächst schnell und wir müssen alle zusammenarbeiten, um nachhaltige Lösungen zu finden. Deshalb sponsert und kooperiert Helveteq mit der Universität Zürich für die Forschung in diesem Bereich, auf deren Grundlage wir den CO2-Fussabdruck unserer Zero ETP-Familie kompensieren.»

Christian Reuss, Head SIX Swiss Exchange, teilt die Begeisterung: «Die Schweiz hat schon früh klare Rahmenbedingungen geschaffen, die es Investoren ermöglichen, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen. Im Crypto Valley zwischen Zürich und Zug haben sich zahlreiche Unternehmen und Organisationen aus dem Blockchain-Bereich angesiedelt. Es freut mich zu sehen, wie viele Start-ups sich aufgrund der Rechtssicherheit, der erstklassigen Infrastruktur und unserer stabilen Handelsplattform für den Schweizer Standort entscheiden. Ich begrüsse es sehr, dass Helveteq zu unseren Emittenten zählt und die Produktpalette erweitert.»

Helveteq ist ein Schweizer Emittent von ESG-transparenten Anlageprodukten mit dem Credo «Kontrolle übernehmen. Verantwortungsvoll investieren». Das Unternehmen (https://helveteq.com) wurde 2021 gegründet, hat seinen Hauptsitz in Pfäffikon SZ und eine Repräsentanz in Zollikon.

Im Jahr 2021 ist das Segment der Kryptoprodukte bei SIX Swiss Exchange stark gewachsen. Der Handelsumsatz erreichte CHF 8,6 Mrd., was einer Steigerung von 673% gegenüber dem Vorjahr (CHF 1,1 Mrd.) entspricht. Auch die Zahl der Transaktionen hat sich mehr als versechsfacht: Insgesamt wurden 354'542 Abschlüsse in Kryptoprodukten getätigt. Für den Grossteil dieses Volumens greifen die Anleger vermehrt auf besicherte ETPs zurück: 71,8% des Handelsumsatzes im Jahr 2021 entfielen auf ETPs (gegenüber 33,1% im Vorjahr). Mit diesen Zahlen gehört SIX Swiss Exchange zu den weltweit führenden regulierten Handelsplätzen für Finanzprodukte auf Kryptowährungen.

Produktname Handelswährung ISIN

Market Maker

Helveteq Bitcoin Zero ETP

USD CH1167574438 Goldenberg Hehmeyer
Helveteq Ether Zero ETP USD CH1167574446 Goldenberg Hehmeyer

Weitere Informationen zum ETP-Segment bei SIX sind hier zu finden:

 
Über SIX
SIX betreibt und entwickelt Infrastrukturdienstleistungen für die Schweizer und die spanische Börse, für Post-Trade-Dienstleistungen, Banking Services und Financial Information mit dem Ziel, die Effizienz, Qualität und Innovationskraft über die gesamte Wertschöpfungskette des Schweizer und spanischen Finanzplatzes zu erhöhen. Das Unternehmen befindet sich im Besitz seiner Nutzer (120 Banken) und erwirtschaftete 2021 mit 3’685 Mitarbeitenden und einer Präsenz in 20 Ländern einen Betriebsertrag von 1,5 Milliarden Schweizer Franken sowie ein Konzernergebnis von 73,5 Millionen Schweizer Franken.
www.six-group.com