Markus Laesser, CEO R&S Gruppe und Rolf Lanz, Managing Partner CGS Management und Vice-Chairman R&S Gruppe (von links nach rechts)

Das ausgegebene Aktienkapital der R&S Gruppe besteht per heute aus 25'901'413 Namenaktien mit einem Nennwert von CHF 0.10 pro Aktie. Die R&S Gruppe kotiert bei SIX Swiss Exchange via einem Unternehmenszusammenschluss mit der VT5 Acquisition Company («VT5»), der ersten bei SIX kotierten Schweizer Special Purpose Acquisition Company («SPAC»). In diesem Zusammenhang hat VT5 5'431'798 Aktien im Rahmen eines Angebots herausgegeben. Der Ausgabepreis der Aktien wurde auf CHF 10.00 pro Aktie festgelegt. Die R&S Gruppe wird ab morgen, 14. Dezember 2023, Teil des Swiss Performance Index (SPI), des SPI Extra Index (SPIEX) und des SPI ex SLI TR Index (SXSLI) sein.

Heinz Kundert, Verwaltungsratspräsident der R&S Gruppe, sagt: «Mit der heutigen Kotierung der R&S Gruppe bei SIX Swiss Exchange hat VT5 erfolgreich ihr Ziel erreicht, einen «Hidden Champion» an den öffentlichen Markt zu bringen. Als führendes Schweizer Ingenieurbüro mit qualitativ hochwertigen und zuverlässigen Produkten sowie einer Spitzenposition in seinen Märkten erfüllt oder übertrifft die R&S Gruppe die Investitionsprinzipien von VT5, die beim Start von VT5 festgelegt wurden. Der heutige Tag markiert nicht nur den Beginn der Börsenkotierung der R&S Gruppe sondern auch das Ende einer spannenden Reise, die vor zwei Jahren mit dem IPO des ersten SPAC bei SIX Swiss Exchange begonnen hat. Ich danke meinen Kollegen im VT5-Team für ihren unermüdlichen Einsatz bei der Suche nach dem idealen Partner für den nun erfolgreich vollzogenen Unternehmenszusammenschluss.»

Jos Dijsselhof, CEO SIX, betont: «VT5 hat im Dezember 2021 mit dem ersten Schweizer SPAC Pionierarbeit geleistet. Jetzt, zwei Jahre später, wurde ein nächster Meilenstein erreicht, bei dem das sogenannte De-SPACing in einem Unternehmenszusammenschluss mit der R&S Gruppe realisiert wurde. Ich heisse die R&S Gruppe in der SIX-Familie willkommen und wünsche ihr alles Gute und viel Erfolg als börsenkotiertes Unternehmen.»

Weitere Informationen (in Englisch) über VT5

Weitere Informationen über die R&S Gruppe


Haben Sie Fragen?

Julian Chan steht Ihnen gerne zur Verfügung.

 
Über SIX
SIX betreibt und entwickelt Infrastrukturdienstleistungen für die Schweizer und die spanische Börse, für Post-Trade-Dienstleistungen, Banking Services und Financial Information mit dem Ziel, die Effizienz, Qualität und Innovationskraft über die gesamte Wertschöpfungskette des Schweizer und spanischen Finanzplatzes zu erhöhen. Das Unternehmen befindet sich im Besitz seiner Nutzer (120 Banken) und erwirtschaftete 2022 mit 4’044 Mitarbeitenden und einer Präsenz in 20 Ländern einen Betriebsertrag von 1,5 Milliarden Schweizer Franken sowie ein Konzernergebnis von 185,0 Millionen Schweizer Franken.
www.six-group.com